Lawyers Expertise Events News Career DE

Dr Bernd Wust, LL.M.

Specialist lawyer for construction and architects’ law, Specialist lawyer for administrative law

Expertise

Dr Wust advises on all aspects of project development. A key practice area is energy projects, in particular wind and solar farms, relating to which he also assists in financing matters and transactions. Furthermore, Dr Wust regularly advises on all questions of contract drafting, contract management and claim/anti-claim management related to construction and plant engineering projects. His clients include project developers, principals and construction companies as well as purchasers and operators of energy projects.

What others say

Recommended for environmental and planning law
Legal 500 Germany 2020 and 2021

Recent work

  • Project advice on the development, permission and construction of numerous wind park projects
  • Advising purchasers and sellers on the acquisition of renewable energy plants, including project rights (ENOVA-Group, Allgäuer Überlandwerke GmbH)
  • Regularly representing clients in legal proceedings on environmental law before the administrative Courts
  • Drafting of investment prospectuses for the public sale of shareholdings in wind- and solar projects and accompanying the approval procedure before the Federal  Financial Supervisory Authority (BaFin)
  • Advising of a leading operator of nursing homes on the construction of nursing homes

Curriculum vitae

  • Studied law at the Universities of Freiburg and Granada (Spain), 1999 to 2005
  • Master of Laws (LL.M.) at Columbia University, New York, 2007
  • Research assistant to the Chair for Civil Law, Commercial and Employment Law and Legal Philosophy at the Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. em. Dr Dr h.c. mult. Claus-Wilhelm Canaris and Prof. Dr Hans Christoph Grigoleit), 2007 to 2010
  • Legal clerkship at the Higher Regional Court of Munich, 2008 to 2010
  • PhD on securities law at the University of Freiburg 2010; Dissertation awarded with the Hochschulpreis 2010 des Deutschen Aktieninstitut e.V.
  • Lawyer (Rechtsanwalt) at Kapellmann since 2011

Further qualifications and memberships

  • Lecturer at the Deggendorf Institute of Technology, departments: civil engineering, resources and environmental management
  • Member of the Juristischer Beirat des Bundesverbandes Windenergie e. V.

Publications

Articles

Wust, Streitverkündung und Streithilfe im selbständigen Beweisverfahren am Beispiel eines Werkvertrags, NJW 2017, 2886-2888

Wust, Ausgewählte Fragen zum Bayerischen Windenergieerlass vom 01. September 2016, BayVBl. 2017, 833-839

Wust, Vertragsgestaltung bei Windkraftprojekten, Tagungsband des 5. Anwenderforums Windenergie in Binnenland, November 2011, S. 80-87

Events

05.10.2021
Genehmigung von Windenergievorhaben - Verfahren und Nebenbestimmungen

Genehmigungsverfahren nach BlmSchG

Verstehen Sie die Grundlagen und Besonderheiten des Trägerverfahrens im Rahmen einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG). Lernen Sie die Grundsätze des Immissionsschutzrechts in der Praxis kennen und erhalten Sie eine Einführung in die zentralen Punkte von Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP). Wir zeigen Ihnen zudem, wie sich die UVP von anderen Prüfinstrumenten des Natur- und Artenschutzes abgrenzt und welche Rolle sie für die Bestandskraft der Genehmigung besitzt.

Prüfung der BlmSchG-Genehmigung

Lernen Sie, welche Anforderungen an die Antragsunterlagen und deren Vollständigkeit gestellt werden und erhalten Sie nützliche Praxistipps zu Inhalten von Fachgutachten. Unsere Experten vermitteln Ihnen zudem, wie ein Genehmigungsbescheid aufgebaut ist und ab welchem Zeitpunkt dieser Bestandskraft erlangt. Nicht zuletzt erfahren Sie, welche Rechtsmittel und Klagemöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Baurechtliche Nebenbestimmungen

Erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Nebenbestimmungen zu Eiswurf, Standsicherheit und Rückbausicherheit sowie natur- und artenschutzbezogene Regelungen. Lernen Sie von unseren erfahrenen Referentinnen und Referenten, wie Sie mit nachträglichen Umplanungen und Vorhabensänderungen umgehen. Erfahren Sie zudem, welche Rechtsmittel bei anfechtbaren Nebenbestimmungen für Sie zur Verfügung stehen.

Weiter Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Competencies: Energy law

Organizer: BWE - Bundesverband Wind Energie

Address: #Online

15.07.2021
Praxis Kommunalbeteiligung bei PV Freiflächenanlagen. Möglichkeiten und Anwendung des neuen § 6 EEG 2021

Dr. Bernd Wust  (München) hält einen Vortrag zu dem Thema: Möglichkeiten und Anwendungen des neuen § 6 EEG 2021

Auf den letzten Metern haben sich die Fraktionen der Regierungskoalition noch über einige energie- und klimapolitische Streitfragen einigen können. Beschlossen wurde u.a. Kommunen finanziell zu beteiligen, wenn Betreiber auf Freiflächen Solaranlagen installieren. Bislang gilt dies nur bei Windenergieanlagen. Was genau beschlossen wurde, wie die Neuerung zu bewerten ist und welche Grenzen der kommunalen Beteiligung mit diesem Beschluss gesetzt wurde erfahren Sie in unserem Webinar.

Unsere Referenten fassen für Sie zusammen welche Neuerungen in Bezug auf die Kommunalbeteiligung durch Union und SPD kürzlich auf den Weg gebracht worden sind. Freuen Sie sich u.a. auf folgende Schwerpunkte:

  • Wesentliche Änderungen in der Kommunalbeteiligung durch den § 6 EEG 2021
  • Übergangsregelungen und Anwendungsgrenzen (Bestandsanlagen, PPA-Anlagen)
  • Praxisfragen bei der Umsetzung
  • Kombination Kommunalbeteiligung und Bürgerbeteiligung

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Competencies: Energy law

Organizer: BWE - Bundesverband WindEnergie

Address: #Online

08.07.2021
29. C.A.R.M.E.N.-Symposium: WebKonferenz “Gesetzliche Neuerungen im Energiesektor – EEG, KWKG, GEG, BEG, BEW (Teil 2)”

Dr. Bernd Wust (München) hält einen Vortrag zum Thema: Windkraft - was hat das EEG 2021 gebracht

Der Energiesektor ist ein sehr dynamisches Feld. Gesetze, Verordnungen, aber auch Fördermaßnahmen, die Rahmenbedingungen für die Anlagenbetreibenden vorgeben, unterliegen einem stetigen Wandel. Hier heißt es auf dem Laufenden zu bleiben.

Die WebKonferenzen „Gesetzliche Neuerungen im Energiesektor – EEG, KWKG, GEG, BEG, BEW (Teil 1 und Teil 2)” informieren über die neuen Entwicklungen relevanter Gesetze und Förderprogramme im Energiesektor. Hierbei stehen Fragen im Mittelpunkt wie z. B.: Ein halbes Jahr EEG 2021 – Wie hat sich das neue EEG etabliert und wo sind Fallstricke zu beachten? Was gibt es Neues im aktuellen KWKG und welche Anreize setzt das Gebäudeenergiegesetz (GEG)? Welche Möglichkeiten bietet die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und die Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW)?

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Competencies: Energy law

Organizer: C.A.R.M.E.N.

Address: #Online

Show all events

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann