Lawyers Expertise Events News Career DE
[Translate to English:]

Employment law

Due to the special relationship between employer and employee, employment law advice calls for not only a high level of professional expertise, but also a special sensitivity. This is exactly what the specialist lawyers in our employment law practice group stand for. We advise our clients – national and international companies, board members, managing directors and executives – on all issues concerning individual and collective employment law from a legal as well as a strategic perspective. Our approach to consultancy is pragmatic and solution-oriented, individual and efficient.

In order to keep our clients up to date and to make sure they are aware of issues that are likely to come up in the future, our team also offers regular practice-oriented training opportunities and information events on the subject of employment law.

One of the most recommended firms by in-house counsels for employment law
kanzleimonitor.de 2020/2021

EXPERIENCE INCLUDES

Publications

Articles

Giesen, Arbeitnehmerüberlassung: Längere Entleihe ist möglich“ in IHK-Magazin Mittlerer Niederrhein, Ausgabe Mai 2018, S. 38

Giesen/Müller, M., Neue Spielregeln für die Leiharbeit, KSzW 2012, S. 20

Giesen, Die Haftung des Compliance-Officers gegenüber seinem Arbeitgeber - Haftungsprivilegierung bei Innerbetrieblichen Schadensausgleich? in: Corporate Compliance Zeitschrift 2009, 102

Vorsmann, "Das Recht der Teilzeitarbeit im TzBfG und die Mitbestimmung des Personalrats" in der Zeitschrift für Personalvertretungsrecht 2006, Seite 48 ff. (mit Prof. Dr. Christian Rolfs)

Annotations on court decisions

Giesen/Müller, M., Rechtsmissbrauch bei konzerninterner Arbeitnehmerüberlassung, Urteilsanmerkung zu LAG Berlin-Brandenburg, 15 Sa 1635/12 in: ZWH 2013, 243

Vorsmann, "Anmerkung zum Beschluss des BAG vom 6. August 2003 - 1 ABR 49/01 (Umgruppierung wegen geänderter tariflicher Tätigkeitsbewertung - unbegründete Zustimmungsverweigerung)" in der Sammlung Arbeitsgerichtlicher Entscheidungen (SAE), Heft 6/2003, Se

Miscellaneous

Vorsmann, "Die arbeitsgerichtliche Feststellung als Mittel individuellen Rechtsschutzes" (Dissertation 2005)

Lethert, Ist der in § 77 Abs. 3 BetrVG 1972 normierte Tarifvorbehalt nur noch ein "law in the book"?, Peter Lang Verlag 2001

Havers, Umfang und Grenzen der Mitbestimmung nach dem LPVG NW unter besonderer Berücksichtigung der verfassungsmäßigen Grenzen, Dissertation 1999

Havers, Kommentar zum Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen, 9. Aufl., Siegburg 1998

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann