Lawyers Expertise Events News Career DE
[Translate to English:]

Corporate and commercial law

The lawyers in our corporate and commercial law Practice Group are not only experts in their field. As experienced advisors of medium-sized companies they also have a very sound understanding of the working methods and expectations of such businesses and can advise them accordingly. A business-like, solution-oriented and pragmatic approach is the hallmark of the advice we provide to companies and entrepreneurs.

We are as familiar with the specific requirements of owner-managed small and medium-sized companies as we are with the procedures and challenges faced by national and international company groups. On the basis of many years’ experience in the field of corporate law, our lawyers are able to provide comprehensive advice on practically all corporate law issues arising throughout the whole life-cycle of a company, including recurring questions surrounding “corporate housekeeping”. The same applies to corporate transactions – in particular business purchases (M&A) – which we are able to support through our own in-house Sector Group.

When it comes to commercial law, we support our clients in all their legal needs relating to the purchase, production and distribution of goods and services – including modern distribution methods such as franchising and e-commerce. This includes systemic issues, such as the identification and implementation of the most appropriate distribution system as well as the concrete preparation, negotiation and implementation of individual trading agreements. Our experts in the field of commercial law are very familiar with the special features of many sectors – providing the optimal basis for efficient and tailor-made advice.

Listed in the ranking of leading law firms for corporate law in Germany
JUVE Handbook 2020/21

Awarded 'Top Business Law Firm 2020' for corporate law
FOCUS-SPEZIAL Deutschlands Top-Anwälte 2020

Publications

Articles

Bunz, Legalitätspflicht und nützliche Pflichtverletzungen – Eine Fallstudie, CCZ 2021, Seite 81-88

Krengel/Küllmer/Kern, Variabler Ausgleich in den Unternehmensverträgen nach “Wella III“, AG 2021, 661-668

Bunz, Reichweite der informationellen Bringschuld des GmbH-Geschäftsführers gegenüber den Gesellschaftern, NZG 2020, Seite 1052-1056

Carstens, Erwerberschutz bei übertragender Sanierung (zugleich Anm. zu BGH, Urt. v. 03.12.2019 - II ZR 457/18), AnwZert HaGesR 15/2020,Anm. 1

Bunz, Fallstricke für den Vorstand einer abhängigen AG bei der Informationserteilung gegenüber der Konzernobergesellschaft, DER BETRIEB 2019, Seite 170-174

Bunz, Die Hauptversammlung der monistischen SE, AG 2018, Seite 466-471

Bunz, Ist Versammlungsleiter nicht gleich Versammlungsleiter?, NZG 2017, Seite 1366-1370

Beurskens/Mainka, Ende mit Schrecken oder Schrecken mit Ende? - Nachhaftung im Vertragskonzern, DER KONZERN 2017, Seite 425-431

Bunz, Ad-hoc-Pflichten im Rahmen von Compliance-Audits, NZG 2016, Seite 1249-1255

Krengel, Beurkundungspflicht des Squeeze-Out-Beschlusses?, NZG 2016, S. 1411

Bunz/Küpper, Grenzen des Gestaltungsspielraums für Unternehmen bei der Übernahme von Geldsanktionen, Geldauflagen und Verteidigerkosten für ihre Organmitglieder, GmbHR 2015, Seite 510-516

Bunz, Suspensiveffekt von Befreiungs- und Nichtberücksichtigungsanträgen im Übernahmerecht, ZIP 2014, Seite 454-457

Bunz, Vorbereitungs- und Reaktionsmöglichkeiten börsennotierter Unternehmen auf Shareholder Activism, NZG 2014, Seite 1049-1053

Bunz, Zur Heilung des Rechtsverlusts nach § 59 WpÜG durch Übertragung der Aktien, DER KONZERN 2014, Seite 430-434

Scheerbarth/Pfennig, Falsche Form / Die GmbH & Co. KG begrenzt zwar die Haftung, ist aber keine geeignete Rechtsform für Architekturbüros, DAB 08/15

Wiemer, BB-Kommentar "Eine Umstellung der Hersteller-Vertriebssysteme mit erheblichen Konsequenzen für den (Groß-) Handel steht zu befürchten", BB 2014, S. 145

Hartwig (geb. Baller), Das Vorliegen einer Insiderinformation nach US-amerikanischem Recht, insbesondere in Bezug auf ungewisse bzw. gestreckte Unternehmensereignisse, ZDAR 2014, S. 89

Carstens, Informationsrechte des GmbH-Gesellschafters nach § 51a GmbHG (Teil 2), AnwZert HaGesR 24/2013, Anm. 2

Carstens, Informationsrechte des GmbH-Gesellschafters nach § 51a GmbHG (Teil 1), AnwZert HaGesR 23/2013, Anm. 1

Larisch/Bunz, Der Entherrschungsvertrag als Mittel der Konzernvermeidung bei faktischen Hauptversammlungsmehrheiten, NZG 2013, Seite 1247-1251

Bunz, Ist nur vollständige Information “angemessen”? Anforderungen an den Grad der Informiertheit bei unternehmerischen Entscheidungen, DER KONZERN 2012, Seite 444-449

Steinhauer, Anwendbarkeit des Handelsvertreterausgleichsanspruchs auf Lieferverträge, AnwZert HaGesR 19/2012

Steinhauer, BB-Rechtsprechungsreport zum Tankstellenrecht 2011, BB 2012, S. 526 ff.

Bunz, Die Business Judgment Rule bei Kollegialentscheidungen, NZG 2011, Seite 1294-1296

Steinhauer, BB-Rechtsprechungsreport zum Tankstellenrecht 2010, BB 2011, S. 515 ff.

Carstens, Wirtschaftliche und rechtliche Bedeutung von Patronatserklärungen, AnwZert HaGesR 17/2010, Anm. 2

Carstens, Besondere Pflichten von GmbH-Geschäftsführern in der Krise der Gesellschaft, AnwZert HaGesR 5/2010, Anm. 1

Hartwig (geb. Baller), Die Ad-hoc-Publizitätspflicht im US-amerikanischen Raum (zusammen mit Dr. Bernd Franke), DAJV-NL 2010, S. 72

Steinhauer, Aktuelle Rechtsfragen beim Shopgeschäft, Brennstoffspiegel 08/2010, S. 50 f.

Steinhauer, Der Handelsvertretervertrag in der umwandlungsrechtlichen Praxis, ZIP 2010, S. 1330 ff. (gem. mit Weppner, Simon)

Steinhauer, Vertriebsverträge im Rechtsverkehr mit Australien - eine vergleichende Analyse, RIW 2010, S. 214 ff. (gem. mit Kobras, Michael)

Carstens, Neuere Entwicklungen bei Schadensersatzansprüchen aus der Kündigung von Handelsvertreterverträgen, AnwZert HaGesR 5/2009, Anm. 3

Matthies, Die Lastschrift, in: JuS 2009, 1074 - 1078.

Steinhauer, Aktuelles Tankstellenrecht, BB 2009, S 2386 ff.

Steinhauer, Auswirkungen der Neufassung des § 89b I HGB, EuZW 2009, S. 887 ff.

Steinhauer, Berechnung des Handelsvertreterausgleichsanspruchs, Brennstoffspiegel 05/2009, S. 36 ff.

Steinhauer, Kartellrecht im Kraftstoffmarkt, Brennstoffspiegel 09/2009, S. 16 f.

Steinhauer, Rechtliche Probleme bei der Verwendung von Stationskreditkarten, Brennstoffspiegel 04/2009, S. 12 f.

Steinhauer, Shopgeschäft an Tankstellen während der Ladenschlusszeiten, Brennstoffspiegel 02/2009, S. 30 f.

Steinhauer, Abrechnung von Zahlungen mit Tankkarten, Brennstoffspiegel 08/2008, S. 18 ff.

Steinhauer, Die GmbH-Reform, Brennstoffspiegel 10/2008, S. 14 f.

Steinhauer, Die Limited - eine Chance für die Zeitarbeit?, AIP 3/2007, S 17 ff.

Steinhauer, Haftung des GmbH-Geschäftsführers, Brennstoffspiegel 05/2007, S. 40 f.

Ewers/Scheef, Risiken bei der Abfassung von ARGE-Verträgen, Der Baurechtsberater 2005, S. 24 - 26

Haibt, Vorvertragliche Aufklärungspflichten des Franchisegebers im Deutschen und US-Amerikanischen Recht, RIW 2000, 597 – 602

Haibt/Siemens, Vorvertragliche Pflichten des Franchisegebers im deutschen und US-amerikanischen Recht, RIW 2000, 597

Langen, Die Dach-ARGE im Spannungsfeld zwischen Gesellschafts- und Bauvertragsrecht, Jahrbuch BauR 1999, 64

Scheerbarth/Kniesel, Die gemischtwirtschaftliche GmbH im Bereich der Abfall- und Abwasserwirtschaft, Der Städtetag 4/1998, S. 340 ff.

Annotations on court decisions

Carstens, Erwerberschutz bei übertragender Sanierung (zugleich Anm. zu BGH, Urt. v. 03.12.2019 - II ZR 457/18), AnwZert HaGesR 15/2020,Anm. 1

Steinhauer, Kommentar zum Urteil des BGH vom 06.10.2010 - VIII ZR 210/07 - "Berechnung des Ausgleichsanspruchs bei Neuwagenverkauf an Leasinggesellschaften", BB 2011, S. 208 ff.

Steinhauer, Kommentar zum Urteil des BGH vom 21.04.2010 - VIII ZR 108/09 - "Stammkunden eines Tankstellenhalters im Shopgeschäft", BB 2010, S. 1685 ff.

Steinhauer, Kommentar zum Urteil des BGH vom 14.10.2009 - VIII ZR 96/07 - "Formularmäßige Vereinbarung einer Abbuchungsklausel im Tankstellenverwaltervertrag", BB 2010, 207 f.

Carstens, Anmerkung zu OLG Köln, Urt. v. 15.01.2009 - 18 U 205/07 (Unterschreiten des Unternehmensgegenstands bei der Veräußerung von Beteiligungen) (mit Gisewski) CCZ 2/2009, S. 73-76

Miscellaneous

Steinhauer, Aral und ein doppeltes Missverständnis, Legal Tribune Online, 31.08.2011

van der Hout, §§ 705 - 722 BGB, BGB-Kommentar, LexisNexis Deutschland, 2008

Steinhauer, Die Zeit drängt, Wirtschaftsblatt 2/2007, 49 (gem. mit Born, Werner)

Kirchhof, Länderbeitrag Slowenien, in: van Hulle/Gesell, European Corporate Law, Nomos Verlag

Langen, J., Zulässige und unzulässige Nachahmung fremder Ware, 2004, GRIN Verlag München

Sonntag, Zulässigkeit und Auswirkungen grenzüberschreitender Verschmelzungen, Konstanz 2004

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann