Lawyers Expertise Events News Career DE

Dr Claus von Rintelen

Specialist lawyer for construction law and architects’ law, Specialist lawyer for insurance law

Expertise

Dr von Rintelen advises on all questions concerning the construction and operation of attachment and real estate, from planning contracts, competitions and tenders for financing and construction contract drafting to insurance, contracting, lease contracts and finally sale. As a former appeal lawyer (Berufungsanwalt), he has substantial experience in conducting legal proceedings. A further key practice area is the provision of advice on major damage claims, in particular the enforcement of claims arising from insurance contracts.

What others say

Recommended lawyer for construction law and for project development
Legal 500 Germany 2021

Lawyer of the year 2019 for construction law (Hamburg); One of the most frequently lawyers for construction law
Handelsblatt/Best Lawyers® "Germany's Best Lawyers 2019/2021"

Recent work

  • Project advice on airport terminal new builds in Düsseldorf and Budapest as well as Berlin (contracting, insurance law)
  • Project advice here only for offshore wind park projects with investments up to €1.2bn
  • Advising public principals on individual project procurements e.g. schools, hospitals, broadchasting house etc.
  • General contractor or general developer projects for principals and contractors including leasing and PPP
  • Contract and Corporate law advice as well as due diligence on real estate transactions  (asset deals, share deals, portfolio sales)
  • Complex construction- and insurance processes/arbitral proceedings up to by € 500m

Curriculum vitae 

  • Studied law at the Universities of Passau and Bonn, 1981 to 1986
  • Research assistant at the University of Bonn in insolvency law (Prof. Dr Walter Gerhard), 1987
  • PhD in Collateral security law, 1990 to 1994
  • Lawyer (Rechtsanwalt) since 1990, at Kapellmann since 1995, partner since 2000

Further qualifications and memberships

  • Co-Author of three standard works on private construction law 
  • Co-Author of major commentaries and the insurance law handbook for engineering insurance, public liability insurance, architects’ liability insurance and insurance procedures
  • Author of numerous essays and annotations
  • Seminars on contract procurement in the utilities sector, contract drafting in construction law, liability and insurance in construction, contracting, lecturer at specialised lawyer training courses 
  • Specialised lawyer for construction law and architects’ law since its introduction
  • Member of Forum Contracting

 

Publications

Articles

von Rintelen, Die Preisfortschreibung nach § 2 Abs. 5 und 6 VOB/B im Lichte des neuen Bauvertragsrechts, NZBau 2017, 315

Eschenbruch/von Rintelen, Bauablaufstörung und Terminfortschreibung nach der VOB/B - Stresstest für die baubetrieblichen Gutachten, NZBau 7/2010, S. 401 ff.

von Rintelen, Die Fälligkeit und Durchsetzung des abgetretenen Freistellungsanspruchs in der Haftpflichtversicherung, RuS 2010, 133 ff.

von Rintelen, Die Sekundärhaftung des Architekten - Bestandsaufnahme, Grenzen und Kritik, NZBau 2008, 209 ff.

von Rintelen, Lücken im Haftpflichtversicherungsschutz, NZBau 2006, 401 ff.

von Rintelen, Abschlagszahlungen und Werklohn, Jahrbuch Baurecht 2001, 25 - 48

von Rintelen, Vergütungsanspruch des Architekten im Falle der so genannten freien Kündigung des Architektenvertrages – Zulässigkeit seiner Pauschalierung durch AGB, in BauR 1998, 603 ff.

Annotations on court decisions

von Rintelen, Anmerkung zu einer Entscheidung des BGH, Urteil vom 24.03.2016 (VII ZR 201/15) - Zur Frage des Wagniszuschlags in der Abrechnung des gekündigten Bauvertrags, NJW 2016, 2947

von Rintelen, Anmerkung zum Beschluss des OLG Koblenz vom 08.10.2015 (10 U 1221/14) - Zur Betriebshaftpflichtversicherung, Leistungsausschluss für planende Tätigkeiten eines Heizungsbauers, VersR 2016, 1111 ff.

von Rintelen, Anmerkung zu OLG Düsseldorf vom 19.12.1996 – 12 U 220/95 BauR 1998, 163, in BauR 1998, 167 ff.

Commemorative publications

Von Rintelen, Nachträge und Bauzeit: Ein ungeregeltes Problem, in: Baurecht und Architektenrecht, Festschrift für Burkhard Messerschmidt, Hrsg. von Kapellmann/Jansen/Merkens/Thierau, C.H. Beck 2018, 279 ff.

von Rintelen, Bestandskraft von Nachträgen bei Doppelbeauftragungen und von Reparaturaufträgen trotz Mängelrechten in FS Kapellmann (2007) S. 373 ff.

von Rintelen, Die Nachbesserungsbefugnis des Unternehmers nach Fristablauf gemäß § 13 Nr. 5 Abs. 2 VOB, in Festschrift für Klaus Vygen, 1999, 374 ff.

Miscellaneous

von Rintelen, Die Tätigkeitsklausel: Wesentliche Einschränkungen des Haftpflichtversicherungsschutzes!, 2005, 109 ff.

von Rintelen, Versicherungsrechts-Handbuch (Beckmann/Matusche-Beckmann,
Versicherungsrechts-Handbuch, 2004, § 26 Betriebshaftpflichtversicherung, § 36 Bauleistungsversicherung)

von Rintelen, Der Übergang nicht-akzessorischer Sicherheiten bei der Forderungszession, 1996

Events

17.09.2019
Praxisworkshop Flughäfen 2019

Der Luftverkehr wächst weiter. Auch die deutschen Flughäfen konnten das Passagieraufkommen steigern, lagen jedoch im Jahr 2018 unter dem weltweiten Durchschnitt. Fortgesetzt hat sich auch die Konsolidierung unter den Fluggesellschaften. All dies stellt die Flughafenbetreiber auch künftig vor neue Herausforderungen. Unser Kompetenzteam Flughäfen hat aktuelle rechtliche Entwicklungen für Sie beobachtet und aufbereitet. Wir starten mit einem Praxisbericht unserer Gastgeber zu deren Joint Venture und beschäftigen uns im Anschluss noch einmal aus neuer Perspektive mit den Auswirkungen des neuen BGB-Werkvertragsrechts, in diesem Fall auf die Vertragsgestaltung bei Großprojekten im Flughafensektor. Zudem entscheidet der EuGH am 04.07.2019 über die Vereinbarkeit des Preisrechts der HOAI mit dem EU-Recht und wir informieren Sie über das Ergebnis und die Auswirkungen der Entscheidung. Weiter berichten wir über Konzessionsvergaben nach der BADV und beleuchten im Anschluss Schwierigkeiten beim Ground Handling und mögliche Sanktionen. Abgerundet wird das Programm durch einen Ausflug in die Versicherung von Bauvorhaben und deren Fallstricke.

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier. 

Die Anmeldefrist endet am 03.09.2019.

Unsere Einladung dürfen Sie gerne an interessierte Kolleginnen und Kollegen weitergeben.

Competencies: Construction contracts

Register at: Nadja Beumer-Stresius

Organizer: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Address: Markenraum der Flughafen München GmbH am Flughafen München, Flughafen München (Anreise siehe Link Anmeldeformular), München

21.02.2018
Seminar: Das neue Bauvertragsrecht und die VOB/B

Zum 1. Januar 2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Erstmals wird damit der Bauvertrag gesetzlich näher ausgestaltet. In der Praxis hat man bisher auf die VOB/B zurückgegriffen, die insbesondere in Bezug auf das Anordnungsrecht des Auftraggebers und die damit verbundene Anpassung der Vergütung anderen Ansätzen folgt als das neue Bauvertragsrecht.

Dementsprechend ist die Wirksamkeit der VOB/B unter AGB-rechtlichen Gesichtspunkten in Anbetracht eines (etwaigen) neuen gesetzlichen Leitbildes schon jetzt stark umstritten. Gespannt wartete die Praxis auf eine Anpassung der VOB/B an die neue Gesetzeslage. Nunmehr hat sich herausgestellt: (vorerst) vergeblich! Der zuständige Hauptausschuss hat vor wenigen Tagen beschlossen, die VOB/B vorerst unverändert zu lassen und die Entwicklung der Rechtsprechung zum neuen Bauvertragsrecht abzuwarten.

Wir möchten Sie über die Folgen dieser Entscheidung informieren und erste Handreichungen für Ihre Vertragspraxis bieten. Hierzu laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Kennen Sie auch schon unsere Seite www.neues-baurecht.de mit aktuellen Informationen rund um das neue Bauvertragsrecht?

Competencies: Law of architects and engineers, Construction contracts

Register at: Nadja Beumer-Stresius

Organizer: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Address: Am Sandtorkai 50, D-20457, Hamburg

Show all events

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann