Lawyers Expertise Events News Career DE

Expertise

Dr Wolters advises principals and contractors on questions of contract drafting and the management of major construction projects, principally in the field of complex infrastructure projects. In the area of procurement law, Dr Wolters supports public principals in the preparation and implementation of procurement procedures above and below the legal thresholds. Bidders frequently rely on his procurement law expertise in the course of bid preparations and in the conduct of procurement review proceedings.

What others say

Recommended lawyer for public procurement law
Legal 500 Germany 2020

Lawyer of the year 2021 for construction law (Berlin); One of the most frequently recommended lawyers for construction law
Handelsblatt/Best Lawyers® 'Germany's Best Lawyers 2021'

Recent work

  • Procurement and contract law advice on new build and renovation projects for the Deutsche Bundesbank
  • Procurement and contract law advice for a Berlin residential construction company  (VOB/A, VOL/A, VOF)
  • Assisting various procurement law review proceedings: construction lots  BAB A1, BAB A9; weapons and munitions removal and demolition services at a military training area; procurement of earthworks; soil remediation services
  • Advising a bidder in various PPP school projects
  • Advising on the enforcement of all warranty rights for the MDR in connection with the new construction of the Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt in Magdeburg
  • Procurement and construction contract advice to BVG on the extension of  U-Bahn line 5 (SektVO)
  • Supplement management for infrastructure projects

Curriculum vitae

  • Studied law in Tübingen, Fribourg (Switzerland) and Bonn, from 1983 to 1989
  • Legal clerkship at the Court of Appeal Berlin, 1991 to 1993
  • Lawyer (Rechtsanwalt) since 1993, at Kapellmann since 1999
  • PhD (extra-occupational), 1996 to 1999

Further qualifications and membership

  • Lecturer in the fields of procurement law and private construction law
  • Member of the Technische Akademie Wuppertal e.V.
  • Member of the Working Group on Construction Law within the German Lawyers’ Association (Mitglied der ARGE Baurecht im DAV)
  • Member of the Berlin Bar Association; honorary examiner for the final examination for legal assistant and notary’s assistant

Publications

Miscellaneous

Wolters, Bauträgerrecht, in: Balensiefen/Bönker/Geiger/Schaller, Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis, 1. Auflage 2009

Wolters, Public Private Partnership, in: Balensiefen/Bönker/Geiger/Schaller, Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis, 1. Auflage 2009

Wolters, Vergaberecht, in: Balensiefen/Bönker/Geiger/Schaller, Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis, 1. Auflage 2009

Wolters, Die Zentrumspartei und die Entstehung des BGB, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2001

Events

21.09.2020
Einführung in das (neue) Vergaberecht

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Neueinsteiger, aber auch an Teilnehmer mit Erfah­rungen im Vergaberecht, die sich ein „Update“ wünschen und über aktuelle Entwick­lungen informiert werden möchten. Diverse Richt­linien, Gesetze und Verordnungen auf europä­i­scher, natio­naler und Landes­ebene bilden ein schier unüber­sehbares Geflecht an Vorgaben für jeden an einem Vergabeverfahren Beteiligten. Diese Regelungen müssen eingeordnet und rechtssicher angewendet werden können. Unser Seminar führt Sie in das umfangreiche Gebiet des Vergaberechts ein und vermittelt einen Überblick über die diversen Regelungen und Anwen­dungs­mög­lich­keiten. Ein beson­deres Augenmerk liegt hierbei auf der Verga­be­rechts­reform 2016. Lernen Sie das Vergabeverfahren von Grund auf kennen und profi­tieren Sie von der jahre­langen prakti­schen Erfahrung unserer Experten. Sie erhalten praxisnahe Hinweise zur Verfahrens- und Vertrags­gestaltung, lernen Sie mögliche Risiken und Haftungs­fallen kennen und lassen Sie sich erläutern, wie diese vermieden werden können. Unsere Experten vermitteln Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen einen anschau­lichen Einstieg in die komplizierte Materie. Während der einzelnen Teile werden praktische Arbeits­hilfen vermittelt und aktuelle Entwick­lungen angesprochen. Typische Vergabeunterlagen und die wesent­lichen Formulare werden vorge­stellt.

Nähere Informationen zu Programm und Inhalt finden Sie hier.

Competencies: Procurement law

Organizer: AfRV - Akademie für Recht und Verwaltung

Address: Leipzig

11.05.2020
Einführung in das (neue) Vergaberecht

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Neueinsteiger, aber auch an Teilnehmer mit Erfah­rungen im Vergaberecht, die sich ein „Update“ wünschen und über aktuelle Entwick­lungen informiert werden möchten. Diverse Richt­linien, Gesetze und Verordnungen auf europä­i­scher, natio­naler und Landes­ebene bilden ein schier unüber­sehbares Geflecht an Vorgaben für jeden an einem Vergabeverfahren Beteiligten. Diese Regelungen müssen eingeordnet und rechtssicher angewendet werden können. Unser Seminar führt Sie in das umfangreiche Gebiet des Vergaberechts ein und vermittelt einen Überblick über die diversen Regelungen und Anwen­dungs­mög­lich­keiten. Ein beson­deres Augenmerk liegt hierbei auf der Verga­be­rechts­reform 2016. Lernen Sie das Vergabeverfahren von Grund auf kennen und profi­tieren Sie von der jahre­langen prakti­schen Erfahrung unserer Experten. Sie erhalten praxisnahe Hinweise zur Verfahrens- und Vertrags­gestaltung, lernen Sie mögliche Risiken und Haftungs­fallen kennen und lassen Sie sich erläutern, wie diese vermieden werden können. Unsere Experten vermitteln Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen einen anschau­lichen Einstieg in die komplizierte Materie. Während der einzelnen Teile werden praktische Arbeits­hilfen vermittelt und aktuelle Entwick­lungen angesprochen. Typische Vergabeunterlagen und die wesent­lichen Formulare werden vorge­stellt.

Nähere Informationen zu Programm und Inhalt finden Sie hier.

Competencies: Procurement law

Organizer: AfRV - Akademie für Recht und Verwaltung

Address: Berlin

16.09.2019
Einführung in das (neue) Vergabrecht

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Neueinsteiger, aber auch an Teilnehmer mit Erfah­rungen im Vergaberecht, die sich ein „Update“ wünschen und über aktuelle Entwick­lungen informiert werden möchten. Diverse Richt­linien, Gesetze und Verordnungen auf europä­i­scher, natio­naler und Landes­ebene bilden ein schier unüber­sehbares Geflecht an Vorgaben für jeden an einem Vergabeverfahren Beteiligten. Diese Regelungen müssen eingeordnet und rechtssicher angewendet werden können. Unser Seminar führt Sie in das umfangreiche Gebiet des Vergaberechts ein und vermittelt einen Überblick über die diversen Regelungen und Anwen­dungs­mög­lich­keiten. Ein beson­deres Augenmerk liegt hierbei auf der Verga­be­rechts­reform 2016. Lernen Sie das Vergabeverfahren von Grund auf kennen und profi­tieren Sie von der jahre­langen prakti­schen Erfahrung unserer Experten. Sie erhalten praxisnahe Hinweise zur Verfahrens- und Vertrags­gestaltung, lernen Sie mögliche Risiken und Haftungs­fallen kennen und lassen Sie sich erläutern, wie diese vermieden werden können. Unsere Experten vermitteln Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen einen anschaulichen Einstieg in die komplizierte Materie. Während der einzelnen Teile werden praktische Arbeitshilfen vermittelt und aktuelle Entwicklungen angesprochen. Typische Vergabeunterlagen und die wesentlichen Formulare werden vorgestellt.

Nähere Informationen zu Programm und Inhalt finden Sie hier.

Competencies: Procurement law

Organizer: AfRV - Akademie für Recht und Verwaltung

Address: Leipzig

Show all events

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann