Lawyers Expertise Events News Career DE

Practice groups

Expertise

Dr Röwekamp primarily advises public principals as well as bidders on all questions of procurement law and represents them in procurement review proceedings. His clients include various municipalities as well as principals from the sectors of transport (airports, port operators, public transport businesses), energy (city utilities) and health/pension schemes.

Dr Röwekamp supports beneficiaries in complying with funding obligations and defending grant reclamations in the event of non-compliance.

What others say

One of the leading advisors for procurement law; 'highly qualified and reliable, with constructive and goal-oriented solutions', client; 'collegial and very present', competitor
JUVE Handbook 2020/21

Leading lawyer for procurement law 2021
WirtschaftsWoche Top-Kanzleien 2021

Recommended lawyer for public procurement law
Legal 500 Germany 2021

One of the most frequently recommended lawyers for public law
Handelsblatt/Best Lawyers® 'Germany's Best Lawyers 2021'

Recent work 

  • Comprehensive procurement law advice to an airport on the new build of a passenger terminal
  • Advising a port operator on the publicly funded establishment of a transhipping terminal
  • Advising the Wuppertal public utility company/WSW mobil regarding the procurement of new vehicles and operating technology for the Wuppertaler Schwebebahn
  • Advising on the procurement of project management services and professional planning services for the construction of a publicly funded concert hall (Musikzentrum Bochum)
  • Advising a municipal administrative union on the procurement of software for tax assessment
  • Representing a bidding consortium in review proceedings for the procurement of canal construction services for the Emscher sewage tunnel
  • Advising on the establishment of the Neusser Bildungszentrums Romaneum by way of a public-private partnership

Curriculum vitae

  • Studied law at the Universities of Cologne and Bonn, 1994 to 1998
  • Legal clerkship at the Higher Regional Court of Düsseldorf, 1999 to 2001
  • PhD at the University of Bonn, 2001 to 2002
  • Lawyer (Rechtsanwalt) at Kapellmann since 2002

Further qualifications and memberships

  • Seminars/training courses on procurement law
  • Member of Forum Contracting e.V.
  • Member of the DVNW Deutsches Vergabenetzwerk

Publications

Articles

Röwekamp/Fandrey, Ausgewählte Probleme bei der Vergabe von Betreuungsleistungen für Asylsuchende, Euroforum-Newsletter Vergaberecht Ausgabe 15 (2/2014), S. 13 f. (PDF)

Röwekamp/Fandrey, Ein Schritt vor, ein Schritt zurück - die VOB/A 2009 schafft neue Möglichkeiten zur Manipulation von Vergabeverfahren, NZBau 2011, S. 463 ff.

Röwekamp, Rechtsfolgen von Verstößen gegen das Vergaberecht, DStGB Dokumentation Nr. 79, 2008

Miscellaneous

Röwekamp, Mitautor von Heft Nr. 22 der AHO-Schriftenreihe Untersuchungen zum Leistungsbild Interdisziplinäres Projektmanagement für PPP-Hochbauprojekte, Stand November 2006

Events

24.09.2019
Roadshow Vergaberecht 2019 (Düsseldorf)

Das Vergaberecht entwickelt sich weiterhin dynamisch. Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht Änderungen des Rechtsrahmens beschlossen oder für die Vergabepraxis maßgebliche Gerichtsentscheidungen verkündet werden. Im Vergaberecht „am Ball zu bleiben“, ist daher eine große Herausforderung für Mitarbeiter von Vergabestellen, Bieterunternehmen und Vergabejuristen.

Das Vergaberechts-Team von Kapellmann lädt Sie ein, Sie mit den aktuellen Änderungen des Vergaberechts vertraut zu machen. Dies soll wie üblich in kompakter und praxisnaher Form geschehen. Themen unserer „Roadshow Vergaberecht 2019“ werden sein:

  • Die neue VOB/A 2019
  • Erste Erfahrungen mit der UVgO
  • Vollständig elektronische Vergabeverfahren – Lessons Learned
  • Aktuelle Rechtsfragen bei der Vergabe von Planungsleistungen

Die nachfolgenden Termine unserer bundesweiten Standorte stehen für Sie zur Auswahl:

Wir freuen uns, wenn unsere Veranstaltung auf Ihr Interesse stößt und wir Sie an einem unserer Standorte begrüßen dürfen. Ihre Kolleginnen und Kollegen sind ebenfalls herzlich willkommen, gerne dürfen Sie unsere Veranstaltung weiterempfehlen.

Competencies: Procurement law

Register at: Nadja Beumer-Stresius

Organizer: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Address: Stadttor 1, D-40219, Düsseldorf

11.06.2018
Die Leistungsbeschreibung im Vergaberecht

Gewinnen Sie mit unserem Seminar mehr Rechtssicherheit bei der Erstellung Ihrer Leistungsbeschreibung und bringen sich auf den aktuellen Stand der Anforderungen, die die Rechtsprechung stellt.
 
Informieren Sie sich über die wesentlichen Vorgaben zur Leistungsbeschreibung, die mit der Vergaberechtsreform 2016 in § 121 GWB nun erstmals auf Gesetzesebene kodifiziert sind und in §§ 7 bis 7d VOB/A (-EU), §§ 31, 32 VgV, § 23 UVgO konkretisiert werden.
 
Diskutieren Sie mit unserem Dozenten anhand praktischer Beispiele, wie die Regelungen zu verstehen sind, welchen Zweck sie verfolgen und welche Folgen bei ihrer Nichtbeachtung drohen. Mit einer Checkliste zur Erstellung und Prüfung der Leistungsbeschreibung erhalten Sie eine praktische Arbeitshilfe für Ihre Vergabepraxis.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Competencies: Procurement law

Organizer: VHW - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

Address: München

Show all events

Lawyers Expertise Events News Offices Career Publications About Kapellmann