Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Karriere EN

Beratungsschwerpunkte

Stine Walter berät Unternehmen sowie Bund, Länder und Kommunen zu spezialisierten Fragen des EU-Rechts. Dabei bilden das EU-Beihilferecht sowie das allgemeine EU-Recht ihre Beratungsschwerpunkte. Darüber hinaus berät Stine Walter Mandanten im europäischen Kartellrecht. Sie vertritt ihre Mandanten vornehmlich in Verfahren der Europäischen Kommission und vor den EU-Gerichten. Stine Walter berät dabei auf Deutsch und Englisch.

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg, 2013 bis 2019
  • Studentische Hilfskraft an der Juniorprofessur für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Bucerius Law School, 2017
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hamburger Büro von Latham & Watkins, 2018
  • Rechtsreferendariat am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht mit Stationen unter anderem beim Justizministerium des Landes Schleswig-Holstein sowie bei der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission, 2019 bis 2021
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hamburger Büro von Taylor Wessing, 2019 bis 2020
  • Zulassung als Rechtsanwältin in Deutschland (Hanseatische RAK Hamburg), 2021 und Belgien (EU-Liste), 2022 und Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2021

 

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann