Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten EN

Verbände und Public Affairs

Verbände stehen oft vor spezifischen rechtlichen Herausforderungen. Um ihre Interessen in Berlin oder Brüssel zu vertreten, benötigen sie einerseits fundierte rechtliche Argumente und müssen andererseits die relevanten Compliance-Regeln kennen und beachten, vor allem beim Umgang mit Amtsträgern.

Verbände brauchen zudem eine Satzung, die zu ihrer Arbeitsweise und Mitgliederstruktur passt. Und auch die Einhaltung des Kartellrechts ist wichtig – in Sitzungen, der Statistikarbeit, bei Mustern und Empfehlungen an Mitglieder.

Kapellmann ist eine der führenden Kanzleien in der Beratung von Verbänden. In den letzten Jahren haben wir über 50 Verbände in Deutschland und in der EU unterstützt – neben Spitzenverbänden auch viele Fach- und Branchenverbände. Wie nur sehr wenige Kanzleien verfügen wir über Expertise und Erfahrung in allen für Verbände wesentlichen Bereichen, insbesondere:

Unsere Expertise in der Beratung klassischer Verbände, aber auch von Industry Coalitions, Multi-Akteurs-Partnerschaften und ähnlichen Institutionen bündeln wir in unserem Kompetenzteam „Verbände und Public Affairs“.

Eine der von Unternehmensjuristen meistempfohlenen Kanzleien für die Branche Verwaltung/Verbände
kanzleimonitor.de 2019/20

Beiträge zum Thema Verbände und Public Affairs

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann