Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten EN

Praxisgruppen

Kompetenzteams

Beratungsschwerpunkte

Dr. Röwekamp berät vorwiegend öffentliche Auftraggeber sowie auch Bieter zu allen Fragen des Vergaberechts und vertritt diese in Vergabenachprüfungsverfahren. Zu seinen Mandanten zählen neben diversen Kommunen insbesondere Auftraggeber aus den Bereichen Verkehr (Flughäfen, Hafenbetriebe, ÖPNV), Energie (Stadtwerke) und Gesundheit/Altersversorgung.

Zuwendungsempfänger unterstützt Dr. Röwekamp bei der Beachtung der Förderauflagen und gegen eine Rückforderung von Zuwendungen bei Auflagenverstößen.

Was andere sagen

Einer der führenden Berater im Vergaberecht – 'sehr kompetent und zuverlässig, mit konstruktiven und zielorientierten Lösungsansätzen', Mandant; 'kollegial und sehr präsent', Wettbewerber
JUVE Handbuch 2020/21

Top-Anwalt Vergaberecht 2020
WirtschaftsWoche Top-Kanzleien 2020

Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit, Termingenauigkeit und Kompetenz
Legal 500 Deutschland 2016

Einer der meist empfohlenen Anwälte für öffentliches Wirtschaftsrecht
Handelsblatt/Best Lawyers® 'Deutschlands Beste Anwälte 2020'

Ausgewählte Referenzen  

  • Umfassende vergaberechtliche Beratung eines Flughafens zum Neubau eines Fluggastterminals
  • Beratung eines Hafenbetriebs zur öffentlich geförderten Errichtung eines Umschlagterminals
  • Beratung der Wuppertaler Stadtwerke/WSW mobil im Zusammenhang mit der Beschaffung neuer Fahrzeuge und Betriebstechnik für die Wuppertaler Schwebebahn
  • Beratung zur Vergabe von Projektsteuerungsleistungen und Fachplanungsleistungen zur Errichtung eines öffentlich geförderten Konzertgebäudes (Musikzentrum Bochum)
  • Beratung eines kommunalen Zweckverbandes zur Beschaffung von Software zur Steuerveranlagung
  • Vertretung einer Bietergemeinschaft mittelständischer Bauunternehmen im Nachprüfungsverfahren zur Vergabe von Kanalbauleistungen für den Abwasserkanal Emscher
  • Beratung zur Errichtung des Neusser Bildungszentrums Romaneum im Wege einer öffentlich-privaten Partnerschaft

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln und Bonn, 1994 bis 1998
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, 1999 bis 2001
  • Promotion an der Universität Bonn, 2001 bis 2002
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2002

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Seminare/Schulungen zum Vergaberecht
  • Mitglied im Forum Contracting e.V.
  • Mitglied im DVNW Deutsches Vergabenetzwerk

Publikationen

Aufsätze

Röwekamp/Fandrey, Ausgewählte Probleme bei der Vergabe von Betreuungsleistungen für Asylsuchende, Euroforum-Newsletter Vergaberecht Ausgabe 15 (2/2014), S. 13 f. (PDF)

Röwekamp/Fandrey, Ein Schritt vor, ein Schritt zurück - die VOB/A 2009 schafft neue Möglichkeiten zur Manipulation von Vergabeverfahren, NZBau 2011, S. 463 ff.

Röwekamp, Rechtsfolgen von Verstößen gegen das Vergaberecht, DStGB Dokumentation Nr. 79, 2008

Sonstige

Röwekamp, Mitautor von Heft Nr. 22 der AHO-Schriftenreihe Untersuchungen zum Leistungsbild Interdisziplinäres Projektmanagement für PPP-Hochbauprojekte, Stand November 2006

Veranstaltungen

24.09.2019
Roadshow Vergaberecht 2019 (Düsseldorf)

Das Vergaberecht entwickelt sich weiterhin dynamisch. Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht Änderungen des Rechtsrahmens beschlossen oder für die Vergabepraxis maßgebliche Gerichtsentscheidungen verkündet werden. Im Vergaberecht „am Ball zu bleiben“, ist daher eine große Herausforderung für Mitarbeiter von Vergabestellen, Bieterunternehmen und Vergabejuristen.

Das Vergaberechts-Team von Kapellmann lädt Sie ein, Sie mit den aktuellen Änderungen des Vergaberechts vertraut zu machen. Dies soll wie üblich in kompakter und praxisnaher Form geschehen. Themen unserer „Roadshow Vergaberecht 2019“ werden sein:

  • Die neue VOB/A 2019
  • Erste Erfahrungen mit der UVgO
  • Vollständig elektronische Vergabeverfahren – Lessons Learned
  • Aktuelle Rechtsfragen bei der Vergabe von Planungsleistungen

Die nachfolgenden Termine unserer bundesweiten Standorte stehen für Sie zur Auswahl:

Wir freuen uns, wenn unsere Veranstaltung auf Ihr Interesse stößt und wir Sie an einem unserer Standorte begrüßen dürfen. Ihre Kolleginnen und Kollegen sind ebenfalls herzlich willkommen, gerne dürfen Sie unsere Veranstaltung weiterempfehlen.

Tätigkeitsgebiet: Vergaberecht

Anmeldung bei: Nadja Beumer-Stresius

Veranstalter: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Adresse: Stadttor 1, D-40219, Düsseldorf

11.06.2018
Die Leistungsbeschreibung im Vergaberecht

Gewinnen Sie mit unserem Seminar mehr Rechtssicherheit bei der Erstellung Ihrer Leistungsbeschreibung und bringen sich auf den aktuellen Stand der Anforderungen, die die Rechtsprechung stellt.
 
Informieren Sie sich über die wesentlichen Vorgaben zur Leistungsbeschreibung, die mit der Vergaberechtsreform 2016 in § 121 GWB nun erstmals auf Gesetzesebene kodifiziert sind und in §§ 7 bis 7d VOB/A (-EU), §§ 31, 32 VgV, § 23 UVgO konkretisiert werden.
 
Diskutieren Sie mit unserem Dozenten anhand praktischer Beispiele, wie die Regelungen zu verstehen sind, welchen Zweck sie verfolgen und welche Folgen bei ihrer Nichtbeachtung drohen. Mit einer Checkliste zur Erstellung und Prüfung der Leistungsbeschreibung erhalten Sie eine praktische Arbeitshilfe für Ihre Vergabepraxis.

Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Tätigkeitsgebiet: Vergaberecht

Veranstalter: VHW - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.

Adresse: München

Alle Veranstaltungen zeigen

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann