Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten EN

Lederer, Sind bauzeitbezogene Forderungen des Auftragnehmers bei der Ermittlung der Bezugsgröße zur Bestimmung der Höhe der Mängelhaftungsbürgschaft zu berücksichtigen? Kapellmann/Vygen, Jahrbuch Baurecht 2008, 175-188.

Zurück zur Übersicht

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann