Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Karriere EN

Beratungsschwerpunkte

Dr. Jelitte berät sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer außergerichtlich und gerichtlich in allen Fragen im Bereich des Architekten- und privaten Baurechts. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Betreuung von Großprojekten und komplexen Verfahren. Außerdem vertritt er Mandanten in bankrechtlichen Belangen. 

Was andere sagen

oft empfohlen im Privaten Baurecht
JUVE Handbuch 2020/21

Empfohlener Anwalt für Baurecht
Legal 500 Deutschland 2021

'sehr guter Baurechtler, angenehm und pragmatisch als Verhandlungspartner', 'konstruktiv', Wettbewerber
JUVE Handbuch 2018/19 

Ausgewählte Referenzen 

  • Köln-Moschee (Auftragnehmerberatung) 
  • Projektbegleitung des Neu-/Umbaus der Hauptstelle der Stadtsparkasse Oberhausen
  • Gerichtliche Vertretung zahlreicher Kommunen hinsichtlich Swap-Geschäfte
  • Rechtliche Begleitung der Gewährleistungsabwicklung bei Esprit-Arena
  • Projektbegleitung Unternehmerstadt

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Göttingen und Louvain-la-Neuve (Belgien), 1992 bis 1998
  • Auslandsaufenthalt in Almeria/Spanien im Rahmen eines Energierecht-Austauschprogramms, 1999
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, 2000 bis 2002
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2002

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Lehrbeauftragter an der Hochschule Ruhr West - University of Applied Sciences
  • Lehrbeauftragter an der TU Dortmund
  • Vorsitzender des Vorstands des Heine Haus Düsseldorf 
  • Club des Affaires NRW
  • Mitarbeit an dem Buch „Key Resolutions of the United Nations General Assembly“ von Prof. Dr. Rauschning, K. Wiesbrock und Martin Lailach im Rahmen einer Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Völkerrecht der Universität Göttingen, 1995

Publikationen

Bücher und Buchbeiträge
Aufsätze

Jelitte, Aufwertung von Innenstädten durch Gründung von Business Improvement Districts (BID) und Immobilien- und Standortgemeinschaften (ISG), Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR), Heft 10 (21.05.2007), S. 369-376

Urteilsanmerkungen

Jelitte, Anmerkung zum Urteil des BGH vom 24.01.2008 "Keine Umsatzsteuerpflicht bei Schadensersatzanspruch aus § 6 Nr. 6 VOB/B", in: ZfIR 2008, S. 724 f.

Jelitte, Anmerkung zum Urteil des LG Wuppertal vom 18.10.2007 "Unwirksamkeit einer Vertragserfüllungsbürgschaft im Bauvertrag bei Sicherungsumfang von mehr als 15 % durch überschneidung mit Gewährleistungsbürgschaft", in: ZfIR 2008, S. 251 f.

Sonstige

Jelitte, Spezialisierung auf privates Baurecht - Eine berufliche und menschliche Herausforderung der besonderen Art, in: Azur - Karrieremagazin für junge Juristen Nr. 2/2007

Jelitte, Die Umsetzung völkerrechtlicher Verträge in nationales Recht in Deutschland und Spanien
unter besonderer Berücksichtigung der Europäischen Menschenrechtskonvention, Köln 2006

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann