Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten EN

Kostenloses Online-Seminar am 12. Mai: Corona-Ansprüche in Bauprojekten aus Auftragnehmer- und Auftraggebersicht

27. April 2020

Das Spannungsfeld zwischen Auftragnehmer- und Auftraggeberinteressen führt auch unter Juristen und Baubetrieblern zu kontroversen Diskussionen, bei denen auch innovative Lösungen entstehen. Verfolgen Sie in dem für Sie kostenlosen gut einstündigen Online-Seminar am 12. Mai 2020 live, wenn sich profilierte Baurechtsanwälte der beiden größten deutschen Baurechtskanzleien die Karten legen, moderiert von einer erfahrenen und anerkannt neutralen Instanz, fachlich begleitet durch einen in Theorie und Praxis erprobten Baubetriebler.

Angesprochen werden die Themen:

  • Erforderliche Infektionsschutzmaßnahmen auf Baustellen
  • Störungen im Bereich des Beschaffungsrisikos des Unternehmers
  • Störungen im Bereich des Bereitstellungsrisikos des Auftraggebers
  • Anforderungen an eine belastbare Dokumentation zur Anspruchsdurchsetzung und -abwehr

Diskutanten:

Prof. Dr. Heiko Fuchs, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Jarl-Hendrik Kues, LL.M., Fachanwalt für Vergaberecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB

Baubetriebliche Begleitung:

Prof. Dr.-Ing. Markus Kattenbusch, Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft, Hochschule Bochum, KKP Ingenieure

Moderation:

Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter  Schlichter  Adjudikator, Richter am Bundesgerichtshof a. D., Leupertz Baukonfliktmanagement

Weitere Informationen zum Seminar und der Anmeldung finden Sie hier.

Zurück

Ansprechpartnerin für Medienanfragen

Jennifer Wagener
Jennifer Wagener

Managerin Marketing & Business Development

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann