Geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht und Datenschutz

Unsere im Bereich Geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht und Datenschutz tätigen Rechtsanwälte stehen Mandanten mit ihrer langjährigen Erfahrung bei nationalen und internationalen Problemstellungen zur Seite. Hierzu gehört insbesondere die Vertretung gegenüber Marken- und Patentämtern sowie in außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Geistiges Eigentum

Wir beraten umfassend bei der Eintragung, Durchsetzung und Verteidigung von Kennzeichenrechten (Marken, Namen, Firmen) und Internet-Domains. Weitere Schwerpunkte bilden die Bereiche des Urheberrechts, des Designrechts, des Patent- und Gebrauchsmusterrechts, des Schutzes von Know-how und Geschäftsgeheimnissen sowie die Gestaltung von Lizenzverträgen.

Ausgewählte Referenzen:

  • Beratung und Vertretung eines international operierenden US-Herstellers von Sport Tapes bei der Durchsetzung von Marken- und Domainrechten in Europa
  • Beratung eines weltweit führenden Chemiefaserherstellers zur Lizenzierung von Technologien und Know-how
  • Beratung einer bedeutenden Marketing Agentur bei der Ausgestaltung ihrer Markenfamilie
    Wettbewerbsrecht

    Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Konzeption und Realisierung von umfangreichen Marketingkampagnen und Einzelwerbemaßnahmen. Wir verfügen über einschlägige Expertise bei der Verteidigung gegen unberechtigte Abmahnungen oder sonstige Angriffe von Wettbewerbern sowie bei der aktiven Durchsetzung von Positionen am Markt. Dies schließt die Entwicklung von Unternehmensstrategien, z.B. gegen Produktpiraterie, ein.


    Ausgewählte Referenzen:

    • Umfassende Beratung eines europäischen Automobilherstellers im Hinblick auf Werbe- und Marketingmaßnahmen in Deutschland
    • Begleitung und Prozessvertretung eines Schmuckherstellers mit weltweiten Repräsentanzen beim Vorgehen gegen Produktnachahmungen
    • Beratung eines internationalen Möbelhauses bei der Gestaltung von Werbekampagnen
    • Unterstützung eines Bauteileherstellers bei der Durchsetzung seines Know-hows gegen Wettbewerber
        Datenschutz

        Im zunehmend bedeutsamen Feld Datenschutz beraten wir Mandanten bei allen rechtlichen Fragen rund um den Datenschutz nach deutschem und europäischem Recht. Unternehmen begleiten wir bei der Entwicklung und Durchführung von Konzepten für sichere und rechtmäßige Datenverarbeitungen in dem sich stetig ändernden rechtlichen Umfeld. Insbesondere größere nationale und internationale Unternehmensgruppen und Konzerne unterstützen wir bei der Schaffung von Systemen und Richtlinien im Bereiche der Datenschutz-Compliance sowie internationalen Datentransfers.

        Ausgewählte Referenzen:

        • Erstellung von Datenschutzrichtlinien für einen kanadischen Medizintechnik-Konzern
        • Unterstützung einer französischen Bank bei der Erstellung eines Datenschutz-Compliance-Systems
        • Unterstützung eines mittelständischen Unternehmens aus der TK-Branche bei der Schaffung einheitlicher interner Vorgaben zum Datenschutz
        • Beratung eines deutschen Industriekonzerns bei datenschutzrechtlichen Compliance-Themen
        • Beratung eines Flughafens bei der Einführung eines videobasierten Parkraum-Management-Systems