Anna Woźniak, LL.M.*

Projektjuristin

Beratungsschwerpunkte

  • Beihilferecht
  • EU-Recht
  • Kartellrecht

Frau Woźniak berät Unternehmen sowie öffentliche Stellen zu spezialisierten Fragen des EU-Rechts. Ihre Beratungsschwerpunkte bilden dabei das EU-Beihilferecht sowie das allgemeine EU-Recht, inkl. des Außenhandelsrechts. Daneben berät Frau Woźniak zum europäischen Kartellrecht. Sie vertritt ihre Mandanten vornehmlich in Verfahren der Europäischen Kommission. Sie berät auf Deutsch, Englisch und Polnisch.

 

Publikationen 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Jagiellonen-Universität, Krakau, Polen, 2007-2012 (inkl. ERASMUS-Jahr an der Johannes Kepler Universität, Linz, Österreich)
  • Junior bei Ernst & Young, Warschau, Polen, 2012-2014
  • Senior in der Internationalen Abteilung von ICON Wirtschaftstreuhand GmbH, Linz, Österreich, 2014-2016
  • Masterstudiengang, LL.M. (Brussels School of Competition of Université de Liège and Université Saint-Louis, Brüssel, Belgien), Europäisches Kartellrecht und Wettbewerbsökonomie, 2017-2018
  • Bei Kapellmann seit 2017

 

 

* Graduierte Juristin ohne Anwaltszulassung