Building Information Modeling – Technologische Grundlagen und industrielle Praxis

1. Auflage, 2015, Springer Verlag 

Herausgeber: Borrmann, König, Koch, Beetz

 

Building Information Modeling (BIM) ist in aller Munde. Diese innovative Technologie, die auf der durchgängigen Verwendung digitaler Bauwerksmodelle beruht, ist dabei, die Planungs-, Ausführungs- und Betriebsprozesse im Bauwesen grundlegend zu revolutionieren. Das Buch erläutert ausführlich die informationstechnischen Grundlagen der BIM-Methode und vermittelt dem Leser fundiertes Wissen zu allen wesentlichen Aspekten. Das große Potential der BIM-Methode wird durch zahlreiche erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der industriellen Praxis belegt, die im Buch detailliert geschildert werden.

 

Dr. Robert Elixmann ist zusammen mit Prof. Dr. Klaus Eschenbruch Autor des Kapitels 14: „Auswirkungen auf das Bauvertragsrecht“.

 

Weitere Informationen und Bestellung