Sektorenverordnung: SektVO

Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung

 

2. Auflage, 2019, C.H. Beck

Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, Dr. Marc Opitz, Dr. Hendrik Röwekamp

 

Autoren von Kapellmann: Prof. Dr. Klaus Eschenbruch, Dr. Matthias Finke, Dr. Marc Opitz, Dr. Hendrik Röwekamp, Dr. Michael Wolters

 

Das Werk erläutert die Einzelbestimmungen der SektVO gründlich und praxisbezogen. Es orientiert sich bei strittigen Fragen an der gerichtlichen Entscheidungspraxis und liefert damit rechtssichere Lösungen, gerade auch zu Detailfragen. Regelungen, die in der Praxis erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bereiten, wie z. B. zum Anwendungsbereich der SektVO, stellt der Kommentar nachvollziehbar unter Berücksichtigung ggf. auch divergierender Auffassungen dar.

 

Die Neuauflage wurde umfassend aktualisiert und verarbeitet insbesondere die grundlegenden Änderungen nach der Vergaberechtsreform und ihre Auswirkungen auf die Vergabepraxis. Dabei wird besonders auf Änderungen im Vergleich zu den vorherigen Regelungen eingegangen. Ebenfalls eingearbeitet sind die Neuerungen durch die Einführung der Unterschwellenvergabeordnung und die zur wehrtechnischen Beschaffung.

 Neben den Vorschriften der SektVO enthält das Werk auch eine Kommentierung der GWB-Vorschriften des Sektorenvergaberechts.

 

Weitere Informationen und Bestellung