Reform des Bauvertragsrechts

1. Auflage, 2018, Verlag C.H. Beck

Das Werk ist Teil der Reihe: Partner im Gespräch: Band 106

 

Beitrag von: Prof. Dr. Heiko Fuchs

Der Architekten- und Ingenieurvertrag nach §§ 650p ff. BGB, Fundstelle S. 69 - 80

 

Das Werk ist der Tagungsband der 17. Weimarer Baurechtstage des Evangelischen Immobilienverbands Deutschland e.V.

 

Inhalt

  • Der Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens von der Idee bis zur Reform
  • Überblick über die neue Gesetzessystematik und das Übergangsrecht
  • Änderung der Haftung in der kaufrechtlichen Lieferkette
  • Änderung des Rechts auf Abschlagszahlung, Sicherheitsleistung, Schlussrechnung und Kündigung beim Bauvertrag
  • Neuerung des Rechts der Abnahme
  • Änderung des Vertrags, Anordnungsrecht des Bestellers und die korrespondierende Vergütung - die Differenzierung der Änderungen in § 650 b II Nr. 1 und 2 BGB
  • Erstmalige Kodifizierung des Architektenvertrags (§§ 650p bis 650t BGB)
  • Verbraucherbauvertrag
  • Bauträgerrecht
  • Öffentliches Baurecht
  • Architektenrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum aktuellen Baurecht


Vorteile auf einen Blick

  • aktuell
  • praxisnah
  • interdisziplinär


Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Notare, Verwalter.

 

Weitere Information und Bestellung