Praxishandbuch Architektenrecht

1. Auflage 2019, Reguvis

Autoren: Dr. David Mattern, Dr. Stefan Brunier

 

Mit dem neuen Bauvertragsrecht hat der Gesetzgeber einem langjährigen Bedürfnis der Baupraxis nach Spezialisierung der gesetzlichen Vorschriften Rechnung getragen und individuelle werkvertragliche Regelungen für die Baubranche im Bürgerlichen Gesetzbuch geschaffen. Seit dem 1. Januar 2018 finden sich dort insbesondere für den Bauvertrag und den Architekten- und Ingenieurvertrag eigenständige Bestimmungen. Auf dieser geänderten rechtlichen Grundlage gibt das Handbuch einleitend einen Überblick über das Zusammenspiel der Regelungswerke und stellt die neuen Vorschriften sowie deren Auswirkungen auf die Praxis vor. Weiter werden die vom Planer bei Vertragsschluss und Vertragsdurchführung zu beachtenden rechtlichen Themen und Fragestellungen praxisnah mit Beispielen, Tipps sowie Musterbriefen unter Berücksichtigung des brandaktuellen Urteils des Europäischen Gerichtshofs zur HOAI behandelt.

 

Weitere Informationen und Bestellung