Kommentar zur VOF

5. Auflage, 2014, Werner Verlag

Herausgeber: Malte Müller-Wrede

 

Mit Beiträgen von: Dr. Hans-Peter Kulartz, Dr. Hendrik Röwekamp

 

Der Kommentar gibt Vergabepraktikern eine praxisgerechte Unterstützung für die Anwendung der Regelungen der VOF. Ausgewiesene Experten im Vergaberecht erläutern anschaulich und strukturiert alle wesentlichen Problemstellungen bei der Vergabe nach der VOF, insbesondere

  • Anwendungsbereich der VOF
  • Form und Inhalt der Bekanntmachung
  • Festlegung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Auswahl der Bewerber und Gestaltung der Verhandlungen mit den Bietern
  • Wertung der Angebote und Erteilung des Auftrags
  • Besonderheiten bei der Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

 

Weitere Informationen und Bestellung