Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Karriere EN

Video: Das Projekt BIMcontracts – Sichere digitale Transaktionen in der Baubranche

04. November 2020

Das Projekt BIMcontracts – Sichere digitale Transaktionen in der Baubranche
Video aktivieren

Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kapellmann-Anwalt Prof. Dr. Klaus Eschenbruch ab Minute 3:47:

"[...] gehen wir davon aus, dass wir hier ein absolut sicheres System schaffen und sich die Welt für die Beteiligten, die sich dieser Smart Contracts bedienen, nicht im Sinne von mehr Risiko verändert, sondern dies im Gegenteil für mehr Transparenz sorgt, für eine größere Vertrauensbasis und für Rechtsabwicklungssicherheit [...]."

BIMcontracts ist ein Vorhaben zur Förderung der Digitalisierung der deutschen Baubranche. Kapellmann begleitet alle rechtlichen Aspekte des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Verbundprojektes. In Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung wird eine neue Infrastruktur für automatisierte Zahlungsvorgänge in der Bauindustrie entwickelt.

Hintergrund ist die „Außenstandsdauer", also die Zeit zwischen Leistungserbringung und Bezahlung, die in keiner anderen Branche in Deutschland so lang ausfällt wie in der Bauindustrie. Gerade für kleine und mittlere Dienstleister und Betriebe stellt dies ein hohes Liquiditäts- und Insolvenzrisiko dar.

Die weitere Projektpartner sind:

adesso SE
FREUNDLIEB
Ruhr-Universität Bochum
Universität Duisburg-Essen
ProXperts
Technische Universität Berlin
planen-bauen 4.0

Zurück

Autoren

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann