Vanessa Oestermann

Beratungsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf
  • Compliance

Frau Oestermann berät deutsche und internationale Mandanten umfassend im Gesellschaftsrecht. Ihr Beratungsschwerpunkt liegt dabei auf der Begleitung von nationalen und grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen, -verkäufen und -zusammenschlüssen (M&A). Zudem unterstützt Frau Oestermann Unternehmen bei der Ausgestaltung effektiver Compliance Management Systeme sowie der Durchführung von Compliance-Audits.

 

 

 

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 2009 bis 2014
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, 2015 bis 2017
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Kapellmann und Partner, 2017 bis 2018
  • Laufende Promotion zu einem steuerverfahrensrechtlichen Thema
  • Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2018