Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Bauvertragsrecht
  • Anlagenbau

Prof. Dr. Kapellmann ist heute als Schiedsrichter oder Gutachter in bedeutenden Streitfällen tätig.

 

Was andere sagen

Klaus Kapellmann is “one of the best around”, according to commentators. He has a wealth of experience on construction, architectural and power plant cases. – Who's Who Legal Germany 2020

 

Anwalt des Jahres für Baurecht (Region Nordrhein-Westfalen) – Handelsblatt/Best Lawyers® "Deutschlands Beste Anwälte 2018"

 

"one of the forefathers of German construction law" – Who's Who Legal Germany 2015

 

"Distinguished construction lawyer Klaus Kapellmann is universally respected for his long-standing experience in the sector. Peers say: 'He has really earned his senior statesman title'." – Chambers Europe 2014

 

 

Ausgewählte Referenzen 

  • Vertretung von Anlagenbauern gegenüber Energieversorgungsunternehmen im Kraftwerksbau
  • Urheberrechtsproblematik beim Neubau der Europäischen Zentralbank

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Honorarprofessor an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
  • Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift NZBau von 1990 bis 2019
  • Verfasser von Standardwerken zum Privaten Baurecht, zahlreiche Vorträge und Beiträge zum Bauvertragsrecht 

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen
 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln und der Universität Heidelberg, 1961 bis 1965
  • Assistent am Lehrstuhl für Ausländisches und Internationales Strafrecht an der Universität zu Köln
  • Promotion mit einem Thema zur Strafrechtsdogmatik, 1968
  • Rechtsanwalt seit 1969
  • Gründung von Kapellmann, 1974