Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Karriere EN

Kompetenzteams

Beratungsschwerpunkte

Dr. Leicht berät Auftraggeber und Auftragnehmer bei der Strukturierung, Vertragsgestaltung und Durchführung von Bauprojekten. Zu seinen Mandanten zählen die Bauindustrie sowie der Mittelstand ebenso wie Immobilienunternehmen und Kapitalanlagegesellschaften. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Prozessführung einschließlich Schiedsverfahren.

Ausgewählte Referenzen 

  • Strukturierung und Vertragsgestaltung der Erweiterung des Einkaufszentrums Schenefeld
  • Juristisches Projektmanagement (JurProM®) des BV Großer Burstah Hamburg 
  • Strukturierung, Vertragsgestaltung und Durchführung des Neubaus einer Versicherung (Volumen 160 Mio. €)
  • Prozessführung eines internationalen Schiedsklageverfahrens im Rahmen eines Offshore-Windpark-Projektes (Volumen 40 Mio. €)

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, 1992 bis 1997
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Hamburg, 1998 bis 2001
  • Promotion zum Sozialversicherungsrecht, 2006
  • Rechtsanwalt seit 2001, seit 2004 bei Kapellmann

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Lehrbeauftragter der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Fachbereich Bauingenieurwesen, 2001 bis 2004
  • Vorträge und Seminare zum privaten Baurecht
  • Mitglied ARGE Baurecht
Oops, an error occurred! Code: 20210507215815e34345a8

Veranstaltungen

28.02.2018
Seminar: Das neue Bauvertragsrecht

Bedeutung für Offshore Wind Projektverträge

Zum Jahreswechsel ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Die Gesetzesreform birgt einige Änderungen des Werk- und Kaufvertragsrechts und besitzt damit unmittelbare Relevanz für die Verträge zur Errichtung von Offshore Windparks.

Neben der erstmaligen Normierung klassischer baurechtlicher Regelung, wie etwa die Leistungsänderung des Bestellers, hat der Gesetzgeber gänzlich neue Instrumente in das Gesetz aufgenommen und mit der Möglichkeit Einstweiligen Rechtsschutzes bei Nachtragsstreitigkeiten Neuland betreten.

Gern möchten wir die Einführung des Gesetzes nutzen, um die für die Offshore Wind Industrie relevanten rechtlichen Änderungen aufzuzeigen und mit unseren Gästen die Bedeutung für Vertragsgestaltung und Projektrealisierung zu diskutieren.

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Gerne können Sie unsere Veranstaltung weiterempfehlen.

Kennen Sie auch schon unsere Seite www.neues-baurecht.de mit aktuellen Informationen rund um das neue Bauvertragsrecht?

Tätigkeitsgebiet: Anlagenbau, Bauvertragsrecht

Anmeldung bei: Nadja Beumer-Stresius

Veranstalter: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Adresse: Am Sandtorkai 50, D-20457, Hamburg

21.02.2018
Seminar: Das neue Bauvertragsrecht und die VOB/B

Zum 1. Januar 2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Erstmals wird damit der Bauvertrag gesetzlich näher ausgestaltet. In der Praxis hat man bisher auf die VOB/B zurückgegriffen, die insbesondere in Bezug auf das Anordnungsrecht des Auftraggebers und die damit verbundene Anpassung der Vergütung anderen Ansätzen folgt als das neue Bauvertragsrecht.

Dementsprechend ist die Wirksamkeit der VOB/B unter AGB-rechtlichen Gesichtspunkten in Anbetracht eines (etwaigen) neuen gesetzlichen Leitbildes schon jetzt stark umstritten. Gespannt wartete die Praxis auf eine Anpassung der VOB/B an die neue Gesetzeslage. Nunmehr hat sich herausgestellt: (vorerst) vergeblich! Der zuständige Hauptausschuss hat vor wenigen Tagen beschlossen, die VOB/B vorerst unverändert zu lassen und die Entwicklung der Rechtsprechung zum neuen Bauvertragsrecht abzuwarten.

Wir möchten Sie über die Folgen dieser Entscheidung informieren und erste Handreichungen für Ihre Vertragspraxis bieten. Hierzu laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Kennen Sie auch schon unsere Seite www.neues-baurecht.de mit aktuellen Informationen rund um das neue Bauvertragsrecht?

Tätigkeitsgebiet: Architekten- und Ingenieurrecht, Bauvertragsrecht

Anmeldung bei: Nadja Beumer-Stresius

Veranstalter: Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Adresse: Am Sandtorkai 50, D-20457, Hamburg

Alle Veranstaltungen zeigen

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann