Dr. Oskar Maria Geitel

Fachanwalt für Vergaberecht

Beratungsschwerpunkte

  • Vergaberecht
  • Bauvertragsrecht

Dr. Geitel berät umfassend und strategisch zu vergaberechtlichen Fragestellungen im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen. Im Rahmen der auftraggeberseitigen Beratung erfolgt hierbei insbesondere die Konzeption und Betreuung komplexer Beschaffungsvorgänge. Für die Bieterseite prüft Dr. Geitel die Vergabeunterlagen auf mögliche Vergabeverstöße, begleitet die Angebotserstellung und ergreift notfalls Maßnahmen zur Durchsetzung der Bieterrechte. Hierfür führt Dr. Geitel Nachprüfungsverfahren vor den zuständigen Vergabekammern und Oberlandesgerichten. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung zu Fragen des privaten Baurechts. Hierbei wird Dr. Geitel insbesondere im Rahmen der gerichtlichen und außergerichtlichen Durchsetzung von Werklohnforderungen sowie der baubegleitenden Betreuung umfangreicher Baumaßnahmen tätig.  

 

Ausgewählte Referenzen 

  • Vertretung von Bieterunternehmen und öffentlichen Auftraggebern in diversen Vergabenachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern der Länder und des Bundes sowie den Oberlandesgerichten
  • Begleitung eines öffentlichen Auftraggebers bei der Durchführung des Vergabeverfahrens für die Errichtung einer neuen Firmenzentrale und Vertretung im anschließenden Vergabenachprüfungsverfahren
  • Vertretung einer landeseigenen Grundstücksgesellschaft bei der Durchführung diverser europaweiter Vergabeverfahren, wie etwa der Beschaffung von Bewachungsleistungen und der Durchführung eines Architektenwettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren
  • Beratung der Stadt Braunschweig bei der Durchführung von Vergabeverfahren zur Beschaffung von Rahmenverträgen für Planungsleistungen

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften

  • Lehrbeauftragter an der BBW Hochschule für den Bereich Vergaberecht
  • Dozent bei verschiedenen Bildungseinrichtungen, wie der DVNW-Akademie, der BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., der Technischen Akademie Wuppertal und dem vhw
  • Diverse Veröffentlichungen zum Vergaberecht und privaten Baurecht
  • Mitglied in der ARGE Vergaberecht und ARGE Baurecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) und des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)
  • Sachverständiger des Landtages Brandenburg zum Gesetzentwurf der Landesregierung betreffend das Brandenburgische Vergabegesetz, LT-Drs. 6/4245

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen
 

Vita   

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin, 2004 bis 2009
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer wirtschaftsrechtlich orientierten internationalen Kanzlei in Berlin, 2009 bis 2010
  • Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stationen beim Bundeskartellamt in Bonn und im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin, 2010 bis 2012
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2012
  • Fachanwalt für Vergaberecht seit 2016
  • Promotion im Vergaberecht 2017