Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Karriere EN

Beratungsschwerpunkte

Prof. Dr. Kapellmann ist heute als Schiedsrichter oder Gutachter in bedeutenden Streitfällen tätig.

Was andere sagen

Klaus Kapellmann is 'one of the best around', according to commentators. He has a wealth of experience on construction, architectural and power plant cases.
Who's Who Legal Germany 2020

Einer der meist empfohlenen Anwälte für Baurecht und Immobilienwirtschaftsrecht
Handelsblatt/Best Lawyers® 'Deutschlands Beste Anwälte 2020'

one of the forefathers of German construction law
Who's Who Legal Germany 2015

Distinguished construction lawyer Klaus Kapellmann is universally respected for his long-standing experience in the sector. Peers say: 'He has really earned his senior statesman title'.
Chambers Europe 2014

Ausgewählte Referenzen 

  • Vertretung von Anlagenbauern gegenüber Energieversorgungsunternehmen im Kraftwerksbau
  • Urheberrechtsproblematik beim Neubau der Europäischen Zentralbank

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln und der Universität Heidelberg, 1961 bis 1965
  • Assistent am Lehrstuhl für Ausländisches und Internationales Strafrecht an der Universität zu Köln
  • Promotion mit einem Thema zur Strafrechtsdogmatik, 1968
  • Rechtsanwalt seit 1969
  • Gründung von Kapellmann, 1974

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Honorarprofessor an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
  • Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift NZBau von 1990 bis 2019
  • Verfasser von Standardwerken zum Privaten Baurecht, zahlreiche Vorträge und Beiträge zum Bauvertragsrecht 
Oops, an error occurred! Code: 2021050716144930aad0e6

Veranstaltungen

02.03.2018
Dortmund
Dortmunder Bau- und Immobilienmanagement Gespräche DoBIG

Mehrvergütungsansprüche unter dem neuen Bauvertragsrecht (BGB 2018) – Was müssen Auftraggeber und Auftragnehmer besonders beachten?

An der Technischen Universität Dortmund finden mit unserer Beteiligung am 02. März 2018 die Dortmunder Bau- und Immobilienmanagement Gespräche statt. Referenten sind u. a. Prof. Dr. Klaus-Dieter Kapellmann, Prof. Dr. Klaus Eschenbruch und Dr. Gerolf Sonntag.

Bei den Dortmundern Bau- und Immobilienmanagement Gesprächen sollen sich herausragende Fachleute aus der Praxis und Wissenschaft zu anspruchsvollen Themen austauschen. Dabei sollen kontroverse und innovative Ansichten vertreten und gemeinsam mit den Teilnehmern in angenehmer Atmosphäre diskutiert werden.Bei den Dortmundern Bau- und Immobilienmanagement Gesprächen sollen sich herausragende Fachleute aus der Praxis und Wissenschaft zu anspruchsvollen Themen austauschen. Dabei sollen kontroverse und innovative Ansichten vertreten und gemeinsam mit den Teilnehmern in angenehmer Atmosphäre diskutiert werden.

Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Tätigkeitsgebiet: Architekten- und Ingenieurrecht, Bauvertragsrecht, Immobilienrecht

Veranstalter: Technische Universität Dortmund, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Ivan Čadež, Lehrstuhl Immobilienwirtschaft und Bauorganisation

Adresse: TU Dortmund, Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Gebäude Nr. 41, Baroper Straße 271, Dortmund

Alle Veranstaltungen zeigen

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann