Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten EN

Beratungsschwerpunkte

Katrin Prechtl berät und vertritt Auftraggeber und Auftragnehmer in allen Fragen des Vergaberechts, sowie des öffentlichen und privaten Baurechts, sowohl bei der gerichtlichen, als auch bei der außergerichtlichen Durchsetzung und der Abwehr von Ansprüchen. Ihren Beratungsschwerpunkt bilden dabei große Immobilien- und Infrastrukturprojekte. Darüber hinaus berät Katrin Prechtl in allen Fragen des Arbeitsrechts.

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften als Stipendiatin der Hanns - Seidel - Stiftung an der Universität Passau, 2010 bis 2016
  • Referendariat im OLG-Bezirk München, u.a. mit Stationen bei der Staatsanwaltschaft Ingolstadt, 2016 bis 2018
  • Wissenschaftliche Tätigkeit am Institut für Rechtsdidaktik der Universität Passau, 2018 bis 2020
  • Laufende Promotion zu einem sanktionsrechtlichen Thema an der Universität Passau
  • Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2020

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften

  • Münchner Ausbildung zum Wirtschaftsmediator, 2016 bis 2017
  • Mitglied im Arbeitskreis Juristen der CSU, Bezirksverband Niederbayern
  • Mitglied im Interessenverband mittelständischer Unternehmer, Freiberufler und Arbeitnehmer e.V.

Publikationen

Aufsätze

Prechtl, Tagungsbeitrag zur Tagung des Instituts für Rechtsdidaktik zum Thema: „Juristenausbildung 2.0 - Digitalisierung in Praxis, Studium und Prüfung“, in: ZDRW (im Erscheinen)

Prechtl, Entscheidungsanmerkung zu BGH, Beschl. vom 8.5.2019 - 5 StR 146/19 in: ZJS 6 (2019), 522

Anwälte Kompetenzen Veranstaltungen Nachrichten Standorte Karriere Online Services Publikationen Über Kapellmann