Dr. Thomas Rütten

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Bauvertragsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Anlagenbau
  • Projektentwicklungs- und Projektsteuerungsrecht
  • Juristisches Projektmanagement JurProM®

Dr. Rütten berät Auftraggeber und Auftragnehmer in allen Fragen im Zusammenhang mit Werklohn- und Mängelhaftungsproblemen, der Durchsetzung und Abwehr von bauzeitbezogenen Vergütungs- und Schadensersatzansprüchen, der Architektenhaftung- und -vergütung sowie der Vertragsgestaltung und rechtlichen Begleitung komplexer Bau- und Anlagenbauvorhaben.

 

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der rechtlichen umfassenden Beratung von digitalisierten Bauvorhaben (Smart Buildings) sowie in der Beratung im Zusammenhang mit dem Rückbau von Atomkraftwerken.

 

Was andere sagen

Empfohlen im Baurecht – Legal 500 Deutschland 2020

 

Ausgewählte Referenzen  

  • Produktentwicklungen im Bereich von Smart Buidlings
  • Entwicklung eines Unternehmensmanagementsystems für ein mittelständisches Bauunternehmen (Kapellmann BauConsult)
  • Umfassende rechtliche Beratung eines im Kernbereich von Atomkraftwerken und deren Rückbau tätigen Unternehmens
  • Umfassende baurechtliche Beratung des Nürburgrings

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Seminare im Bereich des privaten Baurechts sowie Architekten- und Ingenieurrecht

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen
 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften in Trier, 1998 bis 2003
  • Promotion im privaten Baurecht zu Bauzeitverzögerungen und Behinderungen
  • Referendariat am Oberlandesgericht Koblenz, 2005 bis 2007
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2007