Dr. Stefan Matthies

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Restrukturierungen/Insolvenzrecht
  • Bauvertragsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht

Dr. Matthies berät und vertritt Auftraggeber und Auftragnehmer umfassend zu allen Fragen des Bau- und Architektenrechts, insbesondere auch zu allen Aspekten des (Bau-) Insolvenzrechts. Hierzu gehören die rechtliche Begleitung von Baumaßnahmen (außergerichtlich und gerichtlich) sowie die Anspruchssicherung und –durchsetzung von Gläubigerrechten bei einer etwaigen Insolvenz des Vertragspartners/eines anderen Baubeteiligten. Weiterer Schwerpunkt ist die krisennahe Beratung von Geschäftsführern und Gesellschaftern. 


Zu seinen Mandanten gehören öffentliche und private Auftraggeber und Auftragnehmer ebenso wie große und mittelständische Unternehmen und private Bauherren.

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Deutsches und Ausländisches Zivilprozessrecht der Universität Freiburg i. Br. bei Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Leipold, 2006 bis 2007
  • Mitglied im Wirtschaftsrat Deutschland
  • Ständiger Mitarbeiter für den juris Praxisreport Privates Baurecht

 

Publikationen 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 

   sowie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br., 2001 bis 2006

  • Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Deutsches und Ausländisches Zivilprozessrecht der Universität Freiburg i. Br. bei Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Leipold, 2006 bis 2007
  • Promotion im Insolvenzrecht, 2006 bis 2007
  • Referendariat beim Landgericht Mönchengladbach, 2007 bis 2009
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2009