Dr. Hans-Peter Kulartz

Beratungsschwerpunkte

  • Vergaberecht
  • PPP/ÖPP
  • Öffentliches Recht

Dr. Kulartz berät öffentliche Auftraggeber und Bieter bei komplexen Vergabeverfahren und in Nachprüfungsverfahren. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Begleitung kommunaler Projektentwicklungen (PPP-Modelle, Investorenauswahlverfahren, Konzessionsmodelle).

 

Was andere sagen

Einer der führenden Namen im Vergaberecht – Legal 500 Deutschland 2018

 

"Hans-Peter Kulartz is well known for his considerable experience in procurement and review proceedings, as well as the development of PPP projects." – Chambers Europe 2017

 

Einer der führenden Namen im Vergaberecht; „außergewöhnliche Kompetenz“, Wettbewerber – JUVE Handbuch 2017/18

 

Einer der führenden deutschen Anwälte im Vergaberecht – WirtschaftsWoche Top-Kanzleien Vergaberecht (26.05.2014)

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Mag. rer. publ. 
  • Seminare/Schulungen im Vergaberecht
  • Lehrauftrag an der Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences - RheinAhrCampus

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Bonn sowie Studium der Verwaltungswissenschaften an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Köln
  • Forschungsreferent an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Referatsleiter für Bau-, Verkehr- und Vergabewesen beim Deutschen- und Nordrheinwestfälischen Städte- und Gemeindebund
  • Planungs-, Bau- und Umweltdezernent des Kreises Mettmann
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 1998