Dr. Hans-Peter Kulartz

Beratungsschwerpunkte

  • Vergaberecht
  • PPP/ÖPP
  • Öffentliches Recht

Dr. Kulartz berät öffentliche Auftraggeber und Bieter bei komplexen Vergabeverfahren und in Nachprüfungsverfahren. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Begleitung kommunaler Projektentwicklungen (PPP-Modelle, Investorenauswahlverfahren, Konzessionsmodelle).

 

Was andere sagen

Einer der führenden Namen im Vergaberecht– Legal 500 Deutschland 2017

 

"Hans-Peter Kulartz is well known for his considerable experience in procurement and review proceedings, as well as the development of PPP projects."– Chambers Europe 2017

 

Einer der führenden Namen im Vergaberecht; „außergewöhnliche Kompetenz“, Wettbewerber – JUVE Handbuch 2017/18

 

Einer der führenden deutschen Anwälte im Vergaberecht – WirtschaftsWoche Top-Kanzleien Vergaberecht (26.05.2014)

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Mag. rer. publ. 
  • Seminare/Schulungen im Vergaberecht
  • Lehrauftrag an der Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences - RheinAhrCampus

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Bonn sowie Studium der Verwaltungswissenschaften an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Köln
  • Forschungsreferent an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Referatsleiter für Bau-, Verkehr- und Vergabewesen beim Deutschen- und Nordrheinwestfälischen Städte- und Gemeindebund
  • Planungs-, Bau- und Umweltdezernent des Kreises Mettmann
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 1998