Kontaktdaten

Telefon: +49 211 600500-411

Telefax: +49 211 600500-91

antonius.ewers[@]kapellmann.de

Düsseldorf

Prof. Dr. Antonius Ewers

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf
  • Handels- und Vertriebsrecht
  • Restrukturierungen/Insolvenzrecht

Prof. Dr. Ewers ist spezialisiert auf nationale und grenzüberschreitende Unternehmenstransaktionen, insbesondere im Bereich des Unternehmenskaufs. Er berät ständig bei der Anbahnung, Verhandlung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Umstrukturierung von Unternehmen. Darüber hinaus berät Prof. Dr. Ewers umfassend im gesamten Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften, u.a. auch Geschäftsleiter bei der Vermeidung von Haftungsrisiken bzw. Abwendung von Haftungsfällen.

 

Prof. Dr. Ewers begleitet große und mittlere Unternehmen mit einem Schwerpunkt im Bereich des Mittelstandes. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen aus dem Bereich Industrie und Dienstleistung und von Finanzinvestoren.

 

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung der deutschen Trunk-Gruppe beim Erwerb des österreichischen Pressegrossisten Valora Services Austria GmbH
  • Beratung der Bergmann Gruppe beim Verkauf des Automobilzulieferers Bergmann Automotive an German Equity Partners IV
  • Ständige Beratung eines Finanzinvestors bei dem Erwerb und der Veräußerung von Beteiligungen im Bereich des E-Commerce
  • Beratung eines Unternehmens aus dem Bereich Chemiehandel bei der Beteiligung eines Finanzinvestors im Rahmen einer atypisch stillen Beteiligung
  • Beratung eines Unternehmens bei der Abspaltung von 22 Immobilien und Neustrukturierung des operativ tätigen Unternehmens
  • Beratung der Gesellschafter verschiedener Unternehmen aus dem Bereich IT bei der Veräußerung sämtlicher im In- und Ausland ansässigen Unternehmen
  • Außergerichtliche Beratung und gerichtliche Vertretung von Privatpersonen im Rahmen von Gesellschafterstreitigkeiten
  • Ständige Beratung von Geschäftsführern bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen angeblicher Pflichtverletzungen im Vorfeld von Insolvenzen

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Honorarprofessor für den Bereich „Wirtschaftsrecht“ an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach
  • Lehrbeauftragter für den Bereich Wirtschaftsrecht an der IST Hochschule für Management, Düsseldorf
  • Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier, 1986 bis 1992
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Koblenz, 1992 bis 1995
  • Promotion zum Polizeirecht an der Humboldt Universität zu Berlin bei Prof. Dr. Bernhard Schlink, 2003
  • Rechtsanwalt seit 1996, seit 2002 bei Kapellmann