Kontaktdaten

Telefon: +49 2161 811-617

Telefax: +49 2161 811-777

anja.birkenkaemper[@]kapellmann.de

Mönchengladbach

Dr. Anja Birkenkämper

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Bauvertragsrecht
  • Immobilienrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Anlagenbau
  • Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf
  • Geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht und Datenschutz

Dr. Birkenkämper berät Auftraggeber und Auftragnehmer, Investoren und Mieter in allen Fragen der bau-, miet- und immobilienrechtlichen Vertragsgestaltung, des Vertragsmanagements und der streitigen Auseinandersetzung vor Gerichten und Schiedsgerichten.


Schwerpunkte sind dabei die Beratung zu Immobilienprojekten- und transaktionen (einschließlich Due Diligence), die Schadensabwicklung komplexerer Bau- und Anlagenbauprojekte sowie die Regelung mietrechtlicher Auseinandersetzungen.

Ausgewählte Referenzen 

  • Beratung verschiedener Marktteilnehmer aus der Immobilien- und Baubranche, bspw. im Rahmen des Kö-Bogen II, Düsseldorf oder des JHQ, Mönchengladbach
  • Beratung eines renommierten, auf Logistik und Fördertechnik spezialisierten Anlagenbauers bei der Vertragsgestaltung und Projektabwicklung, z. B. im Rahmen von Flughafenausbauten und der Errichtung von Distributionszentren
  • Immobilien- und baurechtliche Beratung eines großen deutschen Paketdienstleisters
  • Beratung eines internationalen Kraftwerksbauers während der Abwicklung diverser Großprojekte, u.a. bei Vertragsverhandlungen und beim Großschadensmanagement
  • Vertragsgestaltung und -management für diverse deutsche mittelständische Bauunternehmen und Projektentwickler, z. B. bei Klinik- und Altenheimneubauten und größeren Wohnungsbauvorhaben

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Autorin der Immobilienzeitung im Bau- und Architektenrecht
  • Mitautorin der Nomos-Formularbibliothek zum Baurecht (3. Auflage 2016)
  • Mitglied der ARGE Baurecht beim Deutschen Anwaltverein

Publikationen 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück, 1992 bis 1997
  • Zusatzqualifikation zur Wirtschaftsjuristin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Handels- und Gesellschaftsrecht der Universität Osnabrück (Prof. Dr. Dr. h.c. Theodor Baums), 1998 bis 1999
  • Wirtschaftsrechtliche Promotion, Universitäten Osnabrück und Frankfurt a.M., 

   1998 bis 2003

  • Legal Assistant bei einer international tätigen Sozietät, Düsseldorf, 1998 bis 2001
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, 1999 bis 2001
  • Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2002