Prof. Dr. Angela Lindfeld

Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf
  • Compliance
  • Immobilienrecht

Prof. Dr. Lindfeld berät zum Gesellschafts- und Immobilienrecht, insbesondere Eigentümer- und Projektentwickler von Hotelimmobilien zu Hotelmanagementverträgen, Hotelpachtverträgen und allen Aspekten des Branchenrechts der Hotellerie. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Durchführung von Compliance-Audits und die allgemeine gesellschaftsrechtliche Beratung.

 

Ausgewählte Referenzen 

  • Hotelprojekt auf Zeche Zollverein (Weltkulturerbe)
  • Holiday Inn Express, Trier
  • Hotelprojekte im Borussia Park, Mönchengladbach, und in der ESPRIT-Arena, Düsseldorf
  • RheinEnergie Verwaltungsneubau
  • ThyssenKrupp Neubau Headquarter
  • Compliancerechtliche Beratung verschiedener ThyssenKrupp Tochtergesellschaften
  • Laufende Beratung verschiedener Unternehmen, insbesondere in allen Fragen des Gesellschafts- und Vertragsrechts
  • Laufende Beratung verschiedener Unternehmen zum Hotelrecht

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Professorin an der IST-Hochschule für Management seit 2013 (Wirtschaftsrecht, Hotelrecht)
  • Lehrbeauftragte des Instituts für Angewandte Wirtschaftswissenschaften (Hochschule Niederrhein) seit 2011
  • Mitglied und Teil des Regionalteams Rheinland im Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e. V.
  • ehemals: Lehrtätigkeit an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef/Bonn (Studiengang Hotelmanagement: Certificate in Hospitality Real Estate)

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld, 1993 bis 1998
  • Referendariat bei dem Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg, Stationen im Konsulat in Edinburgh (Schottland) und bei der Deutschen Börse AG, 2000 bis 2002
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn, 2003 bis 2005
  • Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2005
  • Promotion "Die Mistrade-Regeln", 2008
  • Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, 2008