Christopher Pape, LL.M.

Beratungsschwerpunkte

  • Bauvertragsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Immobilienrecht
  • Finanzierungen/Bankrecht

Herr Pape berät in den Bereichen des privaten Baurechts sowie Architekten- und Ingenieurrechts sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer bei der Vertragsgestaltung und -abwicklung sowie bei der gerichtlichen Rechtsdurchsetzung. Weitere Schwerpunkte seiner Beratung bilden das Immobilienrecht sowie das Bank- und Finanzierungsrecht.

 

Publikationen 

 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 2008 bis 2013
  • Weiterbildender Studiengang auf den Gebieten des Wirtschafts- und Steuerrechts an der Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Steuerrecht, Prof. Dr. Roman Seer, Abschluss: Magister der Rechte (LL.M.), 2013 bis 2014
  • Referendariat bei dem Oberlandesgericht Hamm, 2014 bis 2016
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer überörtlichen mittelständischen Anwaltskanzlei in Münster, 2016 bis 2018
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM, öffentlich-rechtliche Abteilung) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Holznagel, LL.M., 2016 bis 2018
  • Seit 2016 laufende Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zu einem gesellschaftsrechtlichen Thema
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2018