Kontaktdaten

Telefon: +49 2161 811-628

Telefax: +49 2161 811-777

anne.hossfeld[@]kapellmann.de

Mönchengladbach

Dr. Anne Hoßfeld

Beratungsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Compliance

Dr. Hoßfeld berät Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei allen individual- und kollektivrechtlichen Fragen und vertritt sie gerichtlich wie außergerichtlich. Einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet die Beratung bei der Begründung und Gestaltung von Arbeitsverhältnissen, deren Abwicklung und Beendigung, sowie der Mitbestimmung im Betrieb. Zudem berät Frau Dr. Hoßfeld Unternehmen bei Umstrukturierungen und Transaktionen in allen hier auftauchenden arbeitsrechtlichen Fragen.


Frau Dr. Hoßfeld war in der Vergangenheit zudem als ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht Wiesbaden, sowie als Beisitzerin in Einigungsstellenverfahren tätig.


Im Bereich Compliance ist Frau Dr. Hoßfeld bei der Implementierung von Richtlinien, deren Gestaltung in Zusammenarbeit mit Betriebsräten und der arbeitsrechtlichen Verfolgung von Verstößen für Unternehmen befasst.


Dr. Hoßfeld verfügt ferner über vertiefte Kenntnisse des Schiedsverfahrensrecht und des Sportrechts.

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften

  • Lehrbeauftragte an der Universität Zürich
  • Mitglied DIS 40

 

Publikationen

 

Veranstaltungen

 

Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg- Universität Mainz, sowie an der Universität Genf, 1999 bis 2003
  • Referendariat am Oberlandesgericht Koblenz mit Stationen bei führenden Arbeitgeberverbänden, 2004 bis 2006
  • Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung des Arbeitgeberverbands Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e. V., Wiesbaden, 2006 bis 2009
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zivil- und Zivilprozessrecht von Prof. Dr. Ulrich Haas, Zürich, Promotion zur Drittbindung von Schiedsklauseln, 2010 bis 2013
  • Rechtsanwältin in der Abteilung Prozesse und Schiedsverfahren der internationalen Wirtschaftskanzlei Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP in Frankfurt, 2013 bis 2015
  • Rechtsanwältin bei Kapellmann seit 2015