Zurück zur Übersicht
23. Juni 2017

Handelsblatt / Best Lawyers: Kapellmann erneut Kanzlei des Jahres für Baurecht – 16 Kapellmann-Anwälte ausgezeichnet

Am 23. Juni hat das Handelsblatt in Kooperation mit dem US-Verlag Best Lawyers® die 2017er Ausgabe des Spezials „Deutschlands beste Kanzleien und Anwälte“ veröffentlicht. In insgesamt 23 Rechtsgebieten wurde die jeweils beste Kanzlei des Jahres gekürt. Kapellmann konnte sich erneut als Kanzlei des Jahres für Baurecht durchsetzen. In den Regionen Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Berlin und Bayern wurden zudem die Kapellmann-Anwälte Prof. Dr. Klaus D. Kapellmann, Dr. Claus von Rintelen, Prof. Dr. Martin Jung und Prof. Dr. Jochen Markus als Anwälte des Jahres ausgezeichnet.

Außerdem wurden in den Bereichen Baurecht, Immobilienwirtschaftsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Corporate Governance/Compliance und Wettbewerbsrecht/Kartellrecht insgesamt sechzehn Kapellmann-Anwälte in das Ranking der besten Anwälte aufgenommen.

Der US-Verlag recherchiert in Deutschland für das Handelsblatt die besten Anwälte in einer Vielzahl von Rechtsgebieten über ein umfangreiches Peer-to-Peer-Verfahren, in dem ausschließlich Anwälte um die Bewertung ihrer Kollegen aus anderen Kanzleien gebeten werden.

Kanzleiprofil:
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB ist eine der führenden deutschen Kanzleien, hoch spezialisiert im Bau- und Immobilienrecht. Darüber hinaus berät die Kanzlei große und mittelständische Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Gegründet im Jahr 1974 ist sie heute mit rund 130 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten an den Standorten Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mönchengladbach und München vertreten.

kapellmann.de