Zurück zur Übersicht
11. Oktober 2019

10. Business Law Forum der Union Internationale des Avocats: Dr. Schiffers zu E-Commerce und Internetplattformen

Im Rahmen des 10. Business Law Forums der Union Internationale des Avocats (UIA – www.uianet.org) am 20./21. September 2019 in Wien ging es um die aktuellen rechtlichen Entwicklungen im Zusammenhang mit E-Commerce und Geschäftsaktivitäten mit Internetplattformen.

Dr. Gregor Schiffers fungierte als Referent im Rahmen des ersten Panels, in dem u.a. die kartellrechtlichen Implikationen der laufenden Entwicklungen im Bereich E-Commerce und Geschäftsaktivitäten mit Internetplattformen behandelt wurden. Die Referenten analysierten unter anderem an den Beispielen Preispflege, Ausgestaltung der Vertriebssysteme (insbesondere selektive Vertriebssysteme) und herstellerseitige Beschränkungen der E-Commerce-Aktivitäten von Handelspartnern die derzeitige Entscheidungs- und Rechtsprechungspraxis in Europa und diskutierten potentielle gesetzgeberische Initiativen.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden sich unter https://www.uianet.org/en/events/10th-annual-business-law-forum#presentation.

Kanzleiprofil:
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB ist eine der führenden deutschen Kanzleien, hoch spezialisiert im Bau- und Immobilienrecht. Darüber hinaus berät die Kanzlei große und mittelständische Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Gegründet im Jahr 1974 ist sie heute mit rund 130 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten an den Standorten Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mönchengladbach und München vertreten.

kapellmann.de